GNTM

Germany's Next Top(Flop)Model: Das wurde aus den "Meedchen"

1 von 21
Lena Gercke - Sie hat 2006 die erste Staffel von Germany's Next Topmodel gewonnen. Inzwischen tut sich die großgewachsene Schönheit auch als Moderatorin hervor. Ab 2009 moderierte sie vier Staffeln lang "Austria's Next Topmodel". 2013 und 2014 saß sie in der Jury von "Das Supertalent". Außerdem moderierte sie die Castingshows "The Voice of Germany" und "Deutschland tanzt". Auf dem Laufsteg war sie unter anderem auf der Berliner Fashion Week zu sehen. Nach einer Beziehung zu „Dschungel“-Jay Khan war die schöne Blonde mit Fußball-Nationalspieler Sami Khedira zusammen. Mittlerweile ist sie an der Seite von Kilian Müller-Wohlfahrt zu sehen.
Germany&#39s Next Topmodel
2 von 21
Micaela Schäfer - Die rassige Brunette belegte in der ersten Staffel den achten Platz. Heute zeigt sie keine Mode mehr, dafür aber viel nackte Haut. Seit einem Auftritt bei der Premiere von „Men in Black 3“ will Sony sie nicht mehr auf einem Roten Teppich sehen. Sie moderierte auf verschiedenen Pornomessen.
Barbara Meier
3 von 21
Barbara Meier - Markenzeichen: lange, rote Haare - gewann 2007 die zweite Staffel. Sie studierte eigentlich Mathematik, um Programmiererin zu werden. Heute ist sie noch immer als Model unterwegs - unter anderem bei der Berliner Fashion Week. Außerdem tummelt sie sich gerne auf den roten Teppichen in München, war sogar mal kurzzeitig mit dem Sohn von Iris Berben liiert. Sie hat eine Leidenschaft für Schauspielerei und absolvierte eine Grundausbildung an der New York Filmacademy, außerdem nimmt sie privaten Schauspielunterricht. Sie war in mehreren Krimis zu sehen. Derzeit dreht sie sogar schon ihren ersten Film in Hollywood, der 2017 in die Kinos kommen soll. Das bestätigte die Rothaarige gegenüber der BILD . 
4 von 21
Fiona Erdmann - Diese junge Dame machte in der zweiten Staffel den vierten Platz und war dem Publikum vor allem als Zicke bekannt. 2008 war sie im Playboy zu sehen - danach bei Vox im Promi-Dinner und bei RTL im Dschungelcamp. Heute macht sie Modeschmuck.
5 von 21
Jennifer Hof - Siegerin der dritten Staffel im Juni 2008. Die damals 16-Jährige, deren Beine mit 1,13 Meter Länge einen ganzen Zentimeter länger sind als die von Nadja Auermann, setzte sich zum Schluss noch gegen zwei Konkurrentinnen durch. Um Jennifer Hof ist es ruhig geworden. Sie nannte sich nach ihrem Sieg Jenny KL. Mittlerweile ist die junge Frau Mutter einer Tochter. Ihre Karriere als Model hat sie 2014 beendet: Das Modelbusiness sei ihr zu oberflächlich, verrät sie gegenüber BUNTE.de .
6 von 21
Gina-Lisa Lohfink - Der Spruch „Zack, die Bohne“ wurde durch sie bekannt. In der dritten Staffel belegte sie den 12. Platz. Nach dem Ende der Show hat sie sich erstmal die Brüste vergrößern lassen. Im Februar 2011 erschien sie auf dem Cover des Männermagazins Penthouse. Sie machte Schlagzeilen mit einer angeblichen Liebesbeziehung mit Sängerin Loona und mit einem angeblichen Techtelmechtel mit Fußballer Jerome Boateng. Zuletzt polarisierte Lohfink mit einem Gerichtsprozess, in dem sie zwei Männer beschuldigte, sie vergewaltigt zu haben. Manche sehen das Model als Vorkämpferin für Frauenrechte, andere werfen ihr Unehrlichkeit vor. 2017 landete der gemauserte Reality-Star dann im Dschungelcamp.
7 von 21
Sarah Knappik - Was wäre Gina-Lisa damals bei GNTM ohne Sarah Knappik gewesen? Die beiden waren während ihrer Zeit in der Show ein Herz und eine Seele. Knappik schaffte es, nach Gina-Lisas Aus bei GNTM noch einige Wochen durchzuhalten. Am Ende wurde es der achte Platz. Parallel zu ihrer Busenfreundin startete auch Knappik im Trash-TV durch. Sie bereicherte zahlreiche Formate wie das Dschungelcamp, die Model-WG, Promi-Shopping-Queen und viele andere mit ihrer unverblümten Art und durfte 2011 für RTL sogar live von der Oskarverleihung berichten. Inzwischen scheint sie auch den passenden Mann fürs Leben gefunden zu haben: Seit 2015 ist sie mit dem 15 Jahre älteren ZDF-Moderator Ingo Nommsen zusammen.  
8 von 21
Sara Nuru - Siegerin der vierten Staffel im Mai 2009. Sie galt schon während der Staffel als Favoritin. Seit ihrem Sieg hat sie einige Male im Fernsehen moderiert und Erfahrung als Schauspielerin gesammelt, unter anderem in dem Film "Otto's Eleven". Sie modelte für Guido Maria Kretschmer, Gant und Roberto Cavalli. Nuru ist außerdem Botschafterin der Stiftung „Menschen für Menschen“ von Karlheinz Böhm.
Miriam Höller und Hannes Arch
9 von 21
Miriam Höller - Diese Blondine hat nach Germany's next Topmodel den wohl ungewöhnlichsten Weg eingeschlagen: Die inzwischen knapp 30-Jährige macht aktuell als Stuntfrau, Moderatorin und Action-Model von sich reden. Schon in ihrer Zeit bei GNTM 2010 wurde klar: Diese Frau hat Feuer unterm Hintern. Deshalb wurde sie nicht nur von Sportartikel-Hersteller wie Reebok gebucht, sondern durfte auch das Cover des Playboy im September 2010 schmücken. Bei RTL Nitro, Sky und Motorvision TV ist das Ex-"Meedchen" außerdem als Moderatorin tätig. 2016 verstarb ihr langjähriger Lebensgefährte, der österreichische Kunstflugpilot Hannes Arch, bei einem Unfall. 

Germany's Next Top(Flop)Model: Das wurde aus den Meedchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll