"Flat White": Kaffee für Fortgeschrittene

Berlin (dpa) - Kaffee zubereiten - das ist eine echte Wissenschaft geworden. War es früher der "Latte Macchiato", der zur Lifestyle-Vokabel geworden ist, gibt es mittlerweile einen neuen Kandidaten dafür: den "Flat White".

Die "Essen Gehen"-Ausgabe des Stadtmagazins "Zitty" findet, er habe eine "erstaunliche Karriere" hingelegt. Grob gesagt, hat der "Flat White" mehr Espresso und feineren Milchschaum als ein Cappuccino. In Australien und Neuseeland ist er schon seit langem populär.

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
Jetzt doch: Bob Dylan nimmt Nobelpreis persönlich entgegen
Jetzt doch: Bob Dylan nimmt Nobelpreis persönlich entgegen
Herzogin Kate bewundert die Kunst - alle anderen ihr Kleid
Herzogin Kate bewundert die Kunst - alle anderen ihr Kleid
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag
Elton John feiert mit Star-Aufgebot seinen 70. Geburtstag