Rockerbraut

Domina-Outfit: Sophia Thiel auf Wacken-Festival nicht wiederzuerkennen

Fotocollage: Sophia Thiel mit Tattoos auf Wacken.
+
Sophia Thiel zeigt sich auf dem Wacken-Festival völlig verändert.

Ist das wirklich Sophia Thiel? Die Influencerin zeigte sich bei ihrem Besuch auf dem Wacken-Festival komplett verändert. Thiel trug überall an den Armen Tattoos, schwarzes Make-up und Lack-Corsage.

Wacken - Sophia Thiel (27) kennt man normalerweise als Fitness- und Mental-Health-Influencerin mit langen blonden Haaren und Sportklamotten. Auch ungeschminkt zeigt sich die Rosenheimerin vor der Kamera. Während ihrer Workouts hört die Blondine aber keine Charthits, sondern motivierende Metal-Musik. Dieser Musikrichtung passte sich Thiel jetzt auch optisch an.

Sophia Thiel zeigt sich plötzlich mit schwarzem Make-up und Armen voller Tattoos

Anlass für die Idee zum Lookwandel ist ein Festivalbesuch auf dem bekannten Metal-Festival „Wacken“. Auch Schwester Bella Thiel und Freund Raphael Bircher sind mit dabei, eine zehnstündige Autofahrt nahmen die Thiel-Schwestern dafür auf sich. Schon Tage zuvor sprach Sophia Thiel davon, wie sehr sie sich auf das Festival freue und ließ sich vorab sogar Nägel mit schwarzen Flammen im Studio machen.

Damit aber nicht genug. Sophia Thiel stattete ihrem Beautysalons des Vertrauens noch einen weiteren Besuch ab, wobei ihre Haare zu Zöpfen geflochten wurden, ihre Augen auffällig schwarz geschminkt wurden und ihre Oberarme über und über mit temporären Tattoos verziert wurden, die aber täuschend echt aussehen.

Sophia Thiel verwandelt sich fürs Wacken-Festival zur Rockerbraut

Auf dem Festival angekommen, filmt die 27-Jährige auch an sich herunter und zeigt ihre Klamottenwahl: eine schwarze Lack-Corsage, eine weite, schwarze Hose und derbe schwarze Boots. So kennt man Sophia Thiel gar nicht! Auch ihre Schwester passte sich dem rockigen Look an. In ihrer Instagramstory strahlt die Blondine über beide Ohren und scheint das Musik-Wochenende sichtlich zu genießen. Anders als die meisten Besucher campt sie nicht in einem Zelt, die Thiel-Crew hat einen eigenen Wohnwagen auf dem Gelände mit Küche, Stockbetten und Bad.

Auf der Social-Plattform stellte Sophia Thiel auch noch einmal klar, dass sie sich mit ihrem temporären Lookwandel nicht über jemanden lustig machen wolle, sondern selbst die Musik und dieses Aussehen sehr feiere. Dass man aufpassen muss, wie man online rüberkommt, weiß sie nur zu gut – und auch eine ihrer guten Freundinnen, Cathy Hummels. Die beiden vertrauen sich und wissen, wie es ist, in der Öffentlichkeit zu stehen. Nach ihrem kryptischen Online-Statement „Muss mein Geheimnis bleiben“, hatte Hummels aber Angst vor Konsequenzen. Verwendete Quellen: instagram.com/sophia.thiel

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Keine Royal-Allüren: Kate Middleton hilft einsamem Jungen im Zug
Keine Royal-Allüren: Kate Middleton hilft einsamem Jungen im Zug
Keine Royal-Allüren: Kate Middleton hilft einsamem Jungen im Zug
„Werden getrennte Wege gehen“: Royal-Experte hält William und Harrys Versöhnung für ausgeschlossen
„Werden getrennte Wege gehen“: Royal-Experte hält William und Harrys Versöhnung für ausgeschlossen
„Werden getrennte Wege gehen“: Royal-Experte hält William und Harrys Versöhnung für ausgeschlossen
Schau mal, Dieter Bohlen: Thomas Anders zeigt 240-qm-Luxushaus auf Ibiza samt Pool
Schau mal, Dieter Bohlen: Thomas Anders zeigt 240-qm-Luxushaus auf Ibiza samt Pool
Schau mal, Dieter Bohlen: Thomas Anders zeigt 240-qm-Luxushaus auf Ibiza samt Pool
„Prächtiges Gefängnis“: William und Kate können Auszug aus Kensington-Palast kaum abwarten
„Prächtiges Gefängnis“: William und Kate können Auszug aus Kensington-Palast kaum abwarten
„Prächtiges Gefängnis“: William und Kate können Auszug aus Kensington-Palast kaum abwarten

Kommentare