Wirbel um Nick Carter

Bar-Schlägerei: Ex-"Backstreet Boy" festgenommen

Nick Carter
+
Er war mal ein Superstar: Nick Carter.

Florida - Millionen Mädchen himmelten ihn einst an, mittlerweile ist es still geworden um Nick Carter. Jetzt macht das ehemalige Mitglied der "Backstreet Boys" wieder Schlagzeilen - aber keine erfreulichen.

Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter (35) ist nach Polizeiangaben am Mittwoch (Ortszeit) in Florida festgenommen worden. Demnach soll er in einer Rauferei in einer Bar in Key West eine andere Person gegen ihren Willen berührt oder geschlagen haben, berichteten US-Medien. Weitere Einzelheiten zu dem Vorfall finden sich auf der Homepage der Polizei in Monroe County nicht.

Nach Informationen von „People.com“ ist unklar, ob Carter bereits wieder auf freiem Fuß ist. Eine Stellungnahme seines Sprechers war auf dpa-Anfrage zunächst nicht zu erhalten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Clooney besucht nach Unwettern italienische Wahlheimat
Clooney besucht nach Unwettern italienische Wahlheimat
Clooney besucht nach Unwettern italienische Wahlheimat
Letzte Wohnung von Millionerbin Vanderbilt steht zum Verkauf
Letzte Wohnung von Millionerbin Vanderbilt steht zum Verkauf
Letzte Wohnung von Millionerbin Vanderbilt steht zum Verkauf
Alexandra von Hannover: Monaco freut sich auf die nächste Traumhochzeit
Alexandra von Hannover: Monaco freut sich auf die nächste Traumhochzeit
Alexandra von Hannover: Monaco freut sich auf die nächste Traumhochzeit
Action-Star Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten
Action-Star Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten
Action-Star Gerard Butler verklagt Hollywood-Produzenten

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare