Elton John soll Rolle in "Kingsman 2" übernehmen

+
Elton John spielt in "Kingsman: The Golden Circle" mit. Foto: Jim Lo Scalzo

Los Angeles/London (dpa) - Pop-Ikone Elton John (69) soll sein Piano vorübergehend gegen einen Platz vor der Kamera austauschen.  Es geht um eine Rolle in dem Spionage-Action-Thrillers "Kingsman: The Golden Circle", der Fortsetzung von "Kingsman: The Secret Service" (2015).

Laut "Hollywood Reporter" wird über den Part für John noch verhandelt. Der britische Sänger und Komponist erhielt für seine Musik in "Der König der Löwen" (1994) einen Oscar und war in dem DreamWorks-Trickfilm "Der Weg nach El Dorado" (2000) der Erzähler.

"Kingsman 2" wird wie Teil eins in London gedreht, ebenfalls unter der Regie von Matthew Vaughn (45, "X-Men: Erste Entscheidung"). Taron Egerton (26, "Legend", "Eddie The Eagle - Alles ist möglich" kehrt als Nachwuchsspion zurück. Mark Strong (52, "Ich. Darf. Nicht. Schlafen") ist wieder sein Kollege. Neu an Bord kommen Julianne Moore (55, "Die Tribute von Panem 4") und Halle Berry (49, "Monster's Ball"). Verleiher ist Fox Deutschland.

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück