US-Schauspieler verlobt

Eddie Murphy will wieder heiraten und wird zum zehnten Mal Vater

+
Es geht voran mit der Familienplanung: Eddie Murphy heiratet seine schwangere Freundin Paige Butcher.

Eddie Murphy ist auch abseits der Kameras weiter fleißig. Aktuell ist das zehnte Kind des US-Schauspielers unterwegs. Zudem steht seine zweite Hochzeit an.

Los Angeles - US-Schauspieler und Komiker Eddie Murphy (57) will zum zweiten Mal heiraten. Murphy und seine schwangere Freundin Paige Butcher (39) hätten sich verlobt, teilte sein Sprecherteam am Freitag der Zeitschrift People und anderen US-Medien mit. Ende August war bekannt geworden, dass die beiden ihr zweites gemeinsames Kind erwarten.

Damit wird Murphy bald zehnfacher Vater sein. Aus mehreren Beziehungen hat er bislang neun Kinder im Alter von 11 bis 29 Jahren, darunter fünf Kinder mit Ex-Ehefrau Nicole Mitchell. Mit Ex-Spice-Girl Melanie Brown hat er die elfjährige Tochter Angel, mit der australischen Schauspielerin Butcher Töchterchen Izzy Oona (2). Jetzt ist ein Junge unterwegs.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Heidi Klum - Verboten! Blitzer-Alarm auf Instagram
Helene Fischer: Details zu Vergangenheit enthüllt - einige könnte der Anblick überraschen
Helene Fischer: Details zu Vergangenheit enthüllt - einige könnte der Anblick überraschen
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Andrea Berg zeigt sich in sehr gewagtem Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei
Herzogin Kate schleicht sich heimlich in Londoner Pub - ausgerechnet ihr Schwager unterstützte sie dabei

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren