Drew Barrymore: Glück ist harte Arbeit

+
Ihre Kinder machen Drew Barrymore glücklich. Foto: Jörg Carstensen

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Drew Barrymore (41) findet, dass man Zufriedenheit im Leben nur durch harte Arbeit erreicht. 

"Es gibt einen kriegerischen Aspekt, glücklich zu sein. Du musst dafür kämpfen. Nur wenn du dir dieses verdiente Glück erarbeitest, ist es richtig gut", sagte Barrymore dem US-Magazin "Good Housekeeping". "Lebensglück ist nicht dieses gelbe, unbeschwerte, schwebende Ding."

Der ehemalige Kinderstar ("E. T. - Der Außerirdische") weiß genau, was ihn selbst glücklich macht: die beiden Töchter. "Ich dachte, ich wüsste, was Liebe ist. Aber heiliger Strohsack, das wusste ich nicht. Ich hätte mir niemals diese Art der Liebe vorstellen können, die ich für meine Kinder empfinde", sagte Barrymore weiter.

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück