Disco für unter 16-Jährige in Oldenburg

+
In Oldenburg können bald 12- bis 15-Jährige auf der "Fresh-Party" abhotten - bis 23 Uhr und ohne Alkohol. Foto: Tobias Hase

Oldenburg (dpa) - Fette Club-Sounds, Tanzen bis zum Umfallen - in der Disco ordentlich abfeiern, das geht frühstens mit 16 Jahren. Das will die "Fresh-Party" in Oldenburg ändern.

Dort sollen 12- bis 15-Jährige in Disco-Atmosphäre abrocken können: mit professionellem DJ und großer Lichtshow, allerdings ohne Alkohol und mit zeitigem Ende um 23.00 Uhr, wie Veranstalter Maik Böse erläutert.

Das Konzept hat er sich aus den Niederlanden abgeschaut, wo es die "Fris-Partys" inzwischen in 18 Städten gibt. Wenn die Oldenburger Teenie-Disco gut ankommt, will Böse diese künftig in zehn norddeutschen Städten anbieten.

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll