"Desaster": Überdrehte deutsche Krimikomödie

+
Männer im Mittelmeer - die Auftragskiller Ed (Justus von Dohnányi, l) und Mace (Jan Josef Liefers. Foto: StudioCanal

Berlin (dpa) - Gangsterboss Mischa lädt den Schweizer Anwalt Dr. Würsch in seine Villa nach St. Tropez ein. Er hofft, dass der ihm die Aufenthaltsorte wichtiger Kronzeugen verrät.

Würsch wiederum ersehnt nicht nur eine finanzielle Belohnung, sondern auch eine heiße Nacht mit Mischas attraktiver Gattin. Die wiederum verfolgt ganz eigene Ziele. Und dann sind da noch zwei mehr oder minder professionelle Auftragskiller - und diverse Tote, ohne dass ein einziger Schuss fällt.

Brachial überdrehte, aber hochkarätig besetzte Krimikomödie unter Regie von Schauspielstar Justus von Dohnányi. Der hat auch das Drehbuch geschrieben und verkörpert einen der Killer. Wie in seinem Langfilmdebüt "Bis zum Ellenbogen" spielt von Dohnányi wieder im Team mit Jan Josef Liefers und Stefan Kurt.

(Desaster, Deutschland 2015, 90 Min., FSK ab 12, von Justus von Dohnányi, mit Milan Peschel, Stefan Kurt, Justus von Dohnanyi, Jan Josef Liefers)

Desaster

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Pietro Lombardi: Tritt er jetzt in Sarahs Fußstapfen?
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Gericht bestätigt Schuldspruch: Gina-Lisa Lohfink muss zahlen
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück