Daniel Radcliffe kichert vor Sex-Szenen

+
Daniel Radcliffe versucht es mit Humor. Foto: Mike Nelson

Stuttgart (dpa) - Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (26, "Harry Potter") muss vor Sex-Szenen kichern. Besonders komisch sei es gewesen, als er für den Film "Kill Your Darlings - Junge Wilde" (2013) eine schwule Sex-Szene drehen musste, sagte er der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten".

"Da steht man einem Typ gegenüber, den man erst ein paar Stunden zuvor kennengelernt hat, und soll den halben Tag lang so tun, als würde man vögeln." Aber auch mit einer Frau sei die Situation am Set kurios. "Da hilft Lachen dann einfach, um die Stimmung zu lockern", wird Radcliffe von den Blättern zitiert. An diesem Donnerstag kommt er wieder in die deutschen Kinos - als Assistent Igor im Streifen "Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn".

Meldung "Stuttgarter Zeitung"

Meldung "Stuttgarter Nachrichten"

Kommentare

Meistgelesen

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert
Nach Pippas Hochzeit - So wird (angeblich) gefeiert
Mit diesem Foto beweist Sophia Thomalla, wie knackig ihr Hintern ist
Mit diesem Foto beweist Sophia Thomalla, wie knackig ihr Hintern ist
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Chris Cornell: Traurige Details zum Tod des Soundgarden-Sängers
Chris Cornell: Traurige Details zum Tod des Soundgarden-Sängers