Solidarität mit Transsexueller

Conchita Wurst: "Caitlyn Jenner ist ein Vorbild"

Conchita Wurst in Tel Aviv. Foto: Abir Sultan
+
Conchita Wurst in Tel Aviv.

Tel Aviv - Als bärtige Sängerin tritt Conchita Wurst für Toleranz ein. Das hat sie mit Caitlyn Jenner gemein. Dessen öffentliche Verwandlung in eine Frau beeindruckt die Gewinnerin des letztjährigen ESC.

"Was Caitlyn getan hat, war ein tolles Vorbild für alle Trans-Menschen weltweit", sagte Wurst bei einer Pressekonferenz zur Gay-Pride-Parade in Tel Aviv, deren Ehrengast sie ist. "Ich hoffe, dass das Stigma dadurch enden wird", so die Kunstfigur, hinter der der 26-jährige Tom Neuwirth steckt

Der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner - Stiefvater des amerikanischen TV-Sternchens Kim Kardashian - hatte seinen Wandel zur Caitlyn Jenner (65) unter anderem über die Titelseite der "Vanity Fair" gezeigt.

Die Schwulen- und Lesben-Parade in Tel Aviv steht dieses Jahr im Zeichen der Solidarität mit Transsexuellen. "Ich glaube, dass das ein sehr wichtiges Thema ist und es toll ist, dass wir mehr Bewusstsein dafür schaffen können", sagte Conchita Wurst.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Leonie von Hase sucht ihre Nachfolgerin
Leonie von Hase sucht ihre Nachfolgerin
Zoff bei Michael Wendler und seiner Mutter nach Hochzeit mit Laura Müller: "Soll er doch sein Leben meistern..."
Zoff bei Michael Wendler und seiner Mutter nach Hochzeit mit Laura Müller: "Soll er doch sein Leben meistern..."
Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?
Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?
Bares für Rares (ZDF): Experte kauft alte Bilder aus Nachlass - jetzt hat er ein Problem
Bares für Rares (ZDF): Experte kauft alte Bilder aus Nachlass - jetzt hat er ein Problem

Kommentare