Kinostar

Firth: Leute schauen auf Selfies idiotisch drein

+
Colin Firth ist kein Selfie-Fan.

Berlin - Der britische Schauspieler Colin Firth ist kein Fan von Selfies. Er findet, „dass die Leute auf diesen Selfies meist ziemlich iditoisch dreinschauen“.

„Früher wurde ich ab und zu mal im Restaurant oder auf der Straße angesprochen und um ein Autogramm gebeten. Heute stürzen völlig enthemmte Typen auf mich zu und wollen Selfie mit mir machen“, klagte Firth in einem Interview der „Berliner Zeitung“ (Samstag). „Wo bleiben denn da die Würde, der Respekt?“, fragte der Oscar-Preisträger.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie

Serien-Star stirbt nach Horror-Unfall mit Junkie

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Kommentare