Auftritt in der BMW-Welt

Exklusives Coldplay-Konzert in München

Coldplay Konzert
1 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
2 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
3 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
4 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
5 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
6 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
7 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.
Coldplay Konzert
8 von 8
Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.

Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der BMW Welt gefeiert.

München - Highlight zum Abschluss des Jahres: Die britische Rock-Pop-Band Coldplay hat am Samstagabend vor rund 1500 Gästen den Abschluss ihrer „Ghost Stories Tour 2014“ mit einem exklusiven Konzert im ausverkauften Auditorium der Münchner BMW Welt gefeiert. Es war eine von sieben intimen Shows in sieben Städten rund um den Globus. „Wir verbringen gerade so viel Zeit im Studio - da ist es wie Kokain, hier oben zu stehen“, rief Frontmann Chris Martin dem Münchnern zu. Und schenkte ihnen nach Hits wie „Viva la Vida“ und „The Scientist“ nach einer Stunde Konzert und drei Zugaben am Ende noch ein Weihnachtslied: „Christmas Lights“ als gelungener Ausklang dieser Show am Nikolaustag.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt