Charlize Theron für Hillary Clinton als US-Präsidentin

+
Charlize Theron würde Hillary Clinton als Präsidentin begrüßen. Foto: J. Morris

München (dpa) - Die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron (39) hält Frauen für optimistischer als Männer. Sie fände deshalb Hillary Clinton als erste Frau im US-Präsidentenamt prima.

"Ich möchte in erster Linie einen guten Präsidenten im Weißen Haus sehen - egal, ob Mann oder Frau", sagte die Oscar-Preisträgerin in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus". "Feminismus wird oft missverstanden. Frauen wollen keine Sonder-, sondern eine Gleichbehandlung", sagte sie. Ein Plus gebe es in jedem Fall für Clinton, argumentierte Theron: "Wir Frauen sind oftmals optimistischer als Männer, das allein wäre schon mal ein gutes Argument für eine Präsidentin. Ich fände es gut!"

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker