Nachwuchs Nummer vier

Cate Blanchett adoptiert kleines Mädchen

+
Cate Blanchett.

New York/London - Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (45) hat ein Herz für Kinder. Der australische Filmstar hat mit der Adoption eines kleinen Mädchens sein Nachwuchs-Quartett komplettiert.

Die 45-Jährige und ihr Mann, Drehbuchautor und Regisseur Andrew Upton, hätten das Kind namens Edith Vivian Patricia adoptiert, berichtete das Promi-Magazin "People" am Freitag unter Berufung auf Blanchetts Agentin. Das Paar, das seit 17 Jahren verheiratet ist, hat bereits drei leibliche Kinder, den 13-jährigen Dashiell, den zehnjährigen Roman und den sechsjährigen Ignatius.

Blanchett, die ihre Karriere am Theater in Sydney begann, ist zweifache Oscar-Preisträgerin. Sie bekam die begehrte Trophäe für ihre Rollen in "Aviator" von Martin Scorcese und in "Blue Jasmine" von Woody Allen. Einem australischen Medienbericht zufolge will sie mit ihrer Familie in diesem Jahr von Australien in die USA übersiedeln.

AFP/dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Helene Fischer und Thomas Seitel: Jetzt werden pikante Liebes-Details bekannt
Helene Fischer und Thomas Seitel: Jetzt werden pikante Liebes-Details bekannt
Helene Fischer und Thomas Seitel: Bachelor-Star stellt gewagte These über Beziehung auf
Helene Fischer und Thomas Seitel: Bachelor-Star stellt gewagte These über Beziehung auf
Mareile Höppner posiert in Durchsichtig-Look - aber mancher blickt eher auf den Hintergrund
Mareile Höppner posiert in Durchsichtig-Look - aber mancher blickt eher auf den Hintergrund
Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch
Helene Fischer stößt Andrea Berg vom Thron - doch einen Vorteil hat sie noch

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren