Cary Fukunaga steigt beim Remake von "Es" aus

+
US-Regisseur Cary Fukunaga 2009 beim Filmfestival in Deauville. Foto: Daniel Joubert

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Cary Fukunaga (37) ist aus dem Revival des Stephen King-Horrorklassikers "Es" ausgestiegen. Es habe Meinungsverschiedenheiten vor allem über die Finanzierung gegeben, berichtete das Branchenportal "Variety". "Es" war Anfang der 90er Jahre schon einmal als TV-Miniserie verfilmt worden. Fukunaga hatte zuletzt bei der Erfolgsserie "True Detective" Regie geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!

Maite Kelly: Schockierendes Video aufgetaucht

Maite Kelly: Schockierendes Video aufgetaucht

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen

Kommentare