Breakdance und Walzer: Wien startet in die Ballsaison

Wien (dpa) - Dreivierteltakt statt Polonaise: In Wien hat die Ballsaison begonnen. Vom Zuckerbäckerball über den Bonbonball bis hin zum Kaffeesiederball kommen Walzerfreunde bis zum Faschingsdienstag im kommenden Jahr in der österreichischen Hauptstadt auf ihre Kosten.

Für eher jüngere Tänzer gibt es in dieser Saison zum ersten Mal einen Hip-Hop-Ball. Und wer gerne Promis in teuren Logen sieht, ist beim Opernball Anfang Februar am besten aufgehoben.

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll