Breakdance und Walzer: Wien startet in die Ballsaison

Wien (dpa) - Dreivierteltakt statt Polonaise: In Wien hat die Ballsaison begonnen. Vom Zuckerbäckerball über den Bonbonball bis hin zum Kaffeesiederball kommen Walzerfreunde bis zum Faschingsdienstag im kommenden Jahr in der österreichischen Hauptstadt auf ihre Kosten.

Für eher jüngere Tänzer gibt es in dieser Saison zum ersten Mal einen Hip-Hop-Ball. Und wer gerne Promis in teuren Logen sieht, ist beim Opernball Anfang Februar am besten aufgehoben.

Meistgelesen

Echo 2018: Erster Gewinner steht schon fest - Ein Mega-Star gleich viermal nominiert

Echo 2018: Erster Gewinner steht schon fest - Ein Mega-Star gleich viermal nominiert

Bill Cosby zahlte mutmaßlichem Missbrauchsopfer mehrere Millionen Dollar

Bill Cosby zahlte mutmaßlichem Missbrauchsopfer mehrere Millionen Dollar

Dieses Detail kritisiert Michael Michalsky an Angela Merkels Aussehen

Dieses Detail kritisiert Michael Michalsky an Angela Merkels Aussehen

Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“

Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“

Fall Kevin Spacey - US-Staatsanwaltschaft eingeschaltet

Fall Kevin Spacey - US-Staatsanwaltschaft eingeschaltet

Kommentare