Beyoncé-Schwester Solange Knowles hat geheiratet

+
Solange Knowles

Los Angeles - Die jüngere Schwester von Popstar Beyoncé (33), Solange Knowles (28, „Losing You“), hat nach US-Medienberichten am Sonntag ihren Freund Alan Ferguson (51) geheiratet.

Wie die Promi- Portale „E!News“ und „People.com“ berichteten, gaben sich die Sängerin und der Videoproduzent in einer Kirche in New Orleans das Ja-Wort. Unter den Gästen waren auch Beyoncé mit Ehemann Jay Z und Töchterchen Blue Ivy. Aus ihrer ersten Ehe, die im Jahr 2007 geschieden wurde, hat Knowles einen zehnjährigen Sohn.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker