Arzt: „Kleinigkeit“

Berlusconi nach Sturz im Krankenhaus behandelt

+
Silvio Berlusconi.

Mailand - Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi ist nach einem Sturz in einem Mailänder Krankenhaus behandelt worden.

Eine Wunde an der Lippe sei mit einigen Stichen genäht worden, berichteten mehrere italienische Medien am Samstag. „Nichts ernstes, es ist eine Kleinigkeit“, sagte Berlusconis Arzt Alberto Zangrillo der Nachrichtenagentur Ansa. Der 80-Jährige habe am Freitagabend mit seinen Kindern in Portofino zu Abend gegessen, sei danach ausgerutscht und gefallen. 

Parteifreund Massimo Mallegni sagte bei einer Veranstaltung der Forza Italia, an der der Parteichef am Samstag ursprünglich teilnehmen sollte, dass Berlusconi die Klinik voraussichtlich im Laufe des Tages verlassen könne.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rammstein-Star relaxt völlig hüllenlos beim Angeln - Bemerkenswerter Clip aufgetaucht
Rammstein-Star relaxt völlig hüllenlos beim Angeln - Bemerkenswerter Clip aufgetaucht
Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich „unten ohne“ – Fans drehen am Rad
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich „unten ohne“ – Fans drehen am Rad
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich bei Instagram im gewagten Outfit
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich bei Instagram im gewagten Outfit

Kommentare