Mit 89 Jahren

B.B. King ist tot: Seine Karriere in Bildern

BB-King-afp-dpa
1 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
2 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
3 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
4 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
5 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
6 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
7 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
8 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.
BB-King-afp-dpa
9 von 36
Der legendäre Blues-Gitarrist B.B. King ist am Mittwoch mit 89 Jahren in Las Vegas verstorben.

Las Vegas - Der "Blues-Boy" ist tot: B.B. King verstarb mit 89 Jahren. King stand über sechs Jahrzehnte auf der Bühne und galt als der einflussreichste Bluesmusiker der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Rapperin Schwesta Ewa zu Gefängnisstrafe verurteilt
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Beyoncé: Zwillinge müssen noch in der Klinik bleiben 
Prinz William bricht königliches Protokoll 
Prinz William bricht königliches Protokoll