Letzte Rose

Chaos und Tränen im Finale – RTL-Bachelor Niko Griesert zweifelt an seiner Entscheidung

Holt Bachelor Niko Griesert etwa eine Kandidatin zurück? Im Finale der RTL-Kuppelshow könnte es zum Eklat kommen – und das wegen eines einzigen Telefonats.

„Ich muss versuchen, ihr das zu erklären, was ich für ein Chaos bin“, können die Fans Niko Griesert (30) in einem Teaser-Video von RTL sagen hören. Das Finale der 11. „Bachelor“-Staffel* 2021 steht kurz bevor und die Erwartungen der Zuschauer dürften immens sein: Denn in der allerletzten Folge könnte ein mysteriöser Anruf tatsächlich für ein ungeahntes Chaos sorgen, wie msl24.de* berichtet.

Show:Der Bachelor
TV-Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Paul Janke, mehr

Schock-Entscheidung beim „Bachelor“ (RTL): Niko Griesert kickt Michèle de Roos aus der Show

Für die Mehrheit der Fans stand schon länger fest: Die letzte Rose von Bachelor Niko Griesert* wird entweder an Michelle „Mimi“ Gwozdz (26) oder Michèle de Roos (27) gehen – das zeigten Umfragen von RTL zur beliebtesten „Bachelor“-Kandidatin* schon früh. Doch dann kam alles anderes. In Folge 8 bekommen Mimi und Stephie Sterk (25) die begehrte Rose – Michèle, die gebürtig aus Münster* stammt, muss die Show jedoch verlassen.

Ein wahrer Schockmoment für die Zuschauer – damit dürften wohl die wenigsten gerechnet haben. So hatten doch bereits angebliche Insider gespoilert, wer die Gewinnerin beim „Bachelor“ sein würde – doch das passt nicht so recht zum Ausgang der vergangenen Folge. Doch noch scheint alles möglich zu sein, denn Niko Griesert ruft in der finalen Ausgabe die ausgeschiedene Kandidatin Michèle de Roos* an. Wird er sie etwa zurückholen?

Ein folgenschweres Telefonat: Holt Bachelor Niko Griesert Kandidatin Michèle de Roos zurück?

Bei msl24.de* wurden bereits drei Theorien darüber aufgestellt, wie das Finale von „Der Bachelor“ 2021 ausgehen könnte. Ein paar Umstände deuten darauf hin, dass Niko Griesert die beliebte Kandidatin Michèle de Roos bei einem bedeutungsschweren Telefonat zurückbittet – und dafür eine andere Single-Frau um ihr Dreamdate mit ihm bringt. In einem Teaser-Trailer von „Der Bachelor“ 2021* waren bereits Ausschnitte des Telefonats zu hören:

Ich habe Angst, dass ich dich nie wieder sehe. [...] Ich will nur wissen, ob du dafür stark genug bist. [...] Ich kann dir bis heute ja nichts versprechen. [...] Ich will dich unbedingt nochmal wiedersehen.

Niko Griesert im Trailer zur 11. Staffel von „Der Bachelor“ auf RTL

Seit der Vorschau, die im Abspann der 8. Folge von „Der Bachelor“* gezeigt wurde, ist klar, dass Niko Griesert tatsächlich mit Michèle de Roos telefoniert. Der Satz „Ich will nur wissen, ob du stark genug dafür bist“, könnte bedeuten, dass der 30-Jährige die Immobilienfachwirtin aus Köln ins Rennen zurückholen will. Sollte dies so sein, hätte dies drastische Konsequenzen für Stephie Stark – denn nur zwei Frauen werden Dreamdates mit dem IT-Projektleiter aus Osnabrück verbringen.

Wieso ausgerechnet Stephie vermutlich rausfliegen wird? Weil RTL bereits erste Details zum Finale von „Der Bachelor“ 2021 bekannt gab. Demnach wird Niko Griesert eines der Dreamdates mit einer Kandidatin im Kino verbringen. Danach komme jedoch dann alles anders als gedacht. In der Vorschau ist bereits zu sehen, dass der Junggeselle ein Kino-Date mit Michelle „Mimi“ Gwozdz* verbringt. Demnach wird Niko wohl nach dem Date mit Mimi die ausgeschiedene Michèle anrufen und Stephie rauskicken. Wie die Kollegen von nordbuzz.de* zudem berichten, verriet nun ein Zuschauer bei Instagram die angebliche Gewinnerin vom „Bachelor“ 2021. Viele andere UserInnen schenkten dem Fan jedoch keinen Glauben.

Mimi, Michèle oder Stephie – welcher der Frauen gibt Niko Griesert seine allerletzte Rose?

+++ Achtung, Spoiler! Lesen Sie bei msl24.de, welche Kandidatin beim Finale von „Der Bachelor“ 2021 gewinnt. +++

Sollte es so kommen, wäre das eine absolute Neuheit bei der deutschen Ausgabe von „Der Bachelor“. So etwas gab es bei der TV-Sendung bei RTL* noch nie. Bei der amerikanischen Version ist es hingegen nicht unüblich, ebenso bei der US-Version von „Die Bachelorette“, dass ausgeschiedene Kandidaten noch einmal auftauchen – dann allerdings meist ohne Einladung und entweder, um den Jungesellen/die Junggesellin noch einmal umzustimmen oder einfach nur um Chaos zu stiften.

Wie das Finale von „Der Bachelor“ 2021 ausgehen wird und welche der verbliebenen „Bachelor“-Kandidatinnen* die allerletzte Rose von Niko Griesert bekommt, erfahren die Zuschauer am 17. März im Free-TV bei RTL und schon eine Woche früher am 10. März im Stream bei TVNOW (kostenpflichtig). Auch mannheim24.de* berichten über das „Bachelor“-Finale 2021. (*Msl24.de, nordbuzz.de und mannheim24.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.)

Rubriklistenbild: © TVNOW (Fotomontage: msl24.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eurojackpot in Höhe von 33 Millionen geknackt
Eurojackpot in Höhe von 33 Millionen geknackt
Eurojackpot in Höhe von 33 Millionen geknackt
Prinz William: Frecher Kommentar über Prinzessin Charlotte sorgt für Lacher
Prinz William: Frecher Kommentar über Prinzessin Charlotte sorgt für Lacher
Prinz William: Frecher Kommentar über Prinzessin Charlotte sorgt für Lacher
Steffen Henssler muss sich harscher Kritik stellen – wegen Werbepartner!
Steffen Henssler muss sich harscher Kritik stellen – wegen Werbepartner!
Steffen Henssler muss sich harscher Kritik stellen – wegen Werbepartner!
„The Masked Singer“ wird zur Samstagabend-Show
„The Masked Singer“ wird zur Samstagabend-Show
„The Masked Singer“ wird zur Samstagabend-Show

Kommentare