Sie wurde 76 Jahre alt

Angela Wepper ist tot - Beste Freundin: „Mir wurde plötzlich ganz schlecht“

+
Beste Freundin von Angela Wepper: Schauspielerin und Designerin Barbara Engel.

Sie waren Seelenverwandte: Angela Wepper und Barbara Engel. Als die Frau von Fritz Wepper starb, erlebte die Schauspielerin etwas sehr Spirituelles.

Update vom 15. Januar 2019: Jetzt meldet sich auch deren beste Freundin Barbara Engel zum Tod von Angela Wepper zu Wort. Die Mutter von Schauspielerin Hanna Herzsprung erzählt der Bild von ihrer besonderen Freundschaft zu der Frau von Fritz Wepper. 

Barbara Engel befand sich während Angela Weppers Tod in einem Tempel in Ski Lanka. „Mir wurde plötzlich ganz schlecht und schwindelig. Ich habe Blumen niedergelegt, dann spürte ich eine seltsame Wärme in mir“, schilderte sie in dem Interview mit Bild. Wepper sei ihre „Seelenverwandte“ gewesen. 

Es ist die Geschichte einer langen Freundschaft: Die beiden Frauen hatten im August 1979 in den USA Doppelhochzeit mit ihren Männern gefeiert. Barbara Engel heiratete damals den Schauspieler Bernd Herzsprung (76), Angela heiratete Fritz Wepper (77). 

Video: Die Wahrheit über Angela Weppers Tod

Die Ehen der Freundinnen wurden immer wieder durch schwere Krisen durcheinander gebracht - doch sie standen sich gegenseitig bei. Die Ehe von Barbara Engel scheiterte letztendlich. Die Weppers hingegen rauften sich bis zuletzt immer wieder zusammen.

Fritz Wepper: Frau Angela ist tot - Todesursache bekannt

Unser Artikel vom 11. Januar 2019:

Angela Wepper (76) ist tot. Sie starb am Freitag früh um fünf Uhr in der Schön-Klinik Vogtareuth an einer Hirnblutung. Völlig überraschend. Wie aus dem Umfeld der Familie zu erfahren war, ist die Ehefrau des Schauspielers Fritz Wepper (77) am 27. Dezember zu Hause gestürzt, kam dann am 28. Dezember ins Krankenhaus. Es hatte wohl erst alles gar nicht so schlimm ausgesehen. Angela Wepper ist in den letzten Jahren öfter gestürzt, nach ihren zahllosen Operationen am Fuß war sie nicht sehr stabil auf den Beinen.

Angela Wepper hatte sich von Operation erholt

Doch ihr Tod traf Familie und Freunde vollkommen unvorbereitet. Erst im Dezember hatte sich Angela Wepper von einer Operation erholt, ihre Halsschlagader hatte sich durch Ablagerungen verschlossen. Und wie sie erzählt hatte, sei sie dem Tod gerade noch von der Schippe gesprungen.

Sie war wieder voller Zuversicht, freute sich auf Weihnachten, besonders auf die fünf Enkelkinder, die sie über alles liebte. Balsam für ihre Seele, Balsam für ihr Herz, das soviel erlitten hat. Erst im Sommer musste sich die geborene Angela von Morgen von ihrer Schwester Felicitas Gräfin Piccolomini verabschieden, die mit 69 Jahren an Krebs gestorben war.

Angela Wepper (76) ist tot. Sie starb am Freitag früh um fünf Uhr in der Schön-Klinik Vogtareuth an einer Hirnblutung.

Und immer wieder dieser Stachel, dass ihr Ehemann Fritz Wepper mit seiner Ex-Geliebten aufgetreten ist. Die Regisseurin hatte dem Schauspieler aber auch das Leben gerettet, indem sie ihn nach einer Blutvergiftung und einer Infektion an der künstlichen Herzklappe ins Krankenhaus brachte. Und Angela Wepper hat ihr auch immer wieder die Hand gereicht und sich mit dem unehelichen Kind arrangiert, ja, sie sogar in ihr Herz geschlossen, weil die Kleine ja auch nichts für diese Familienverhältnisse konnte. Und sie wohnen ja auch nur einen Steinwurf vom Haus der Weppers entfernt.

Familiäre Krisen belasteten Frau von Fritz Wepper körperlich und psychisch

Diese Ehe zu Dritt hat Angela Wepper aber zunehmend belastet. „Körperlich und psychisch“ sei sie am Limit, sagte sie vor einem Dreiviertel Jahr gegenüber der tz. Da hatte sie sich gerade eine Rippe angebrochen – auch da war Angela Wepper zu Hause gestolpert, ihr mehrfach operierter Fuß heilte nie richtig zu. Dazu kamen noch die Folgen eines Schulterbruchs davor.

Die familiären Krisen – früher hatte sich die lebenslustige Angela gern mit Partys in München betäubt. Der Umzug von Sauerlach an den Tegernsee 2009 sollte ein Neuanfang sein. Doch es dauerte noch drei Jahre, bis sich Fritz Wepper offiziell von seiner Geliebten trennte.

Wie viel kann ein Mensch aushalten? Angela Wepper hat viel ausgehalten. Aber auch voller Freude und intensiv gelebt. Ihren charmanten Fritz liebte sie trotz allem über 40 Jahre lang, und mit ihm wollte sie trotz allem alt werden. 1979 hatten sie geheiratet, die gemeinsame Tochter ­Sophie (37) war die Krönung ihrer Liebe. Deren Hochzeit vor zweieinhalb Jahren mit ­David ­Meister und die Geburt der kleinen Claire vor einem Jahr waren eine der letzten großen Glücksmomente im Leben von Angela Wepper.

Fritz Wepper trauert um seine Frau Angela (Archivfoto aus dem Jahr 2008).

Ein Glück war auch einmal die Verbindung der gebürtigen Comtesse Angela von ­Morgen mit dem ehemaligen Rennfahrer ­Ferfried Prinz von ­Hohenzollern (75). Die Ansagerin beim BR (rund zwei Jahre lang war sie die Kollegin von Ruth Kappels­berger, ­Annette von Aretin und ­Carolin ­Reiber), heiratete 1968 auf Schloss Sigmaringen den Hohenzollern-Prinz. Zwei Prinzessinnen krönten ­dieses Glück: ­Valerie-Alexandra, verheiratete ­Brenske (49) und ­Stephanie ­Michaela, verheiratete Haag (47). Ihre Mutter Angela von Hohenzollen lebte in höchsten Kreisen, aber auf Dauer hatte sie auch das nicht glücklich gemacht. 

Die Frau von Fritz Wepper sagte einmal: „Ich bereue keinen Tag“

Dann kam Fritz Wepper ins Spiel. Auf dem Oktoberfest schoss Amor seinen Pfeil ab. Sie fand ihn sexy und das schillernde Leben an der Seite des Schauspielers war für sie um so vieles spannender als das Adelsleben. In einem Interview sagte sie einmal: „Wir führten ein aufregendes Leben voller Leidenschaft. Ich bereue keinen Tag.“ Und auch wenn die Leidenschaft einer Freundschaft mit Fritz gewichen sei – sie bereue keinen Tag. Er sei ein wundervoller Vater gewesen – auch für die Töchter aus ihrer ersten Ehe mit Prinz Ferfried.

Angela Wepper hatte in ihren jungen Jahren auch eine mehrjährige Liaison mit Ted Kennedy (†2009), dem jüngeren Bruder von US-Präsident John F. Kennedy, den sie im P1 kennenlernte. Gegenüber dem Magazin Bunte sagte sie einmal: „Es ging über fast drei Jahre, den Rest kann sich jeder denken, aber es war eine verdammt gute Zeit.“ Ja, Angela Wepper wusste auch das Leben zu genießen. Ihr strahlendes Lachen – das steht für immer.

Die Familie steht unter Schock, auch Ferfried von Hohenzollern, der ihren Tod gegenüber der tz bestätigt hat, und Leopold Prinz von Bayern. Fritz Weppers Freund, Schönheitschirurg Dr. Werner Mang, sagte: „Ich trauere sehr um Angela, sie war großartig!“

Plötzlich verstorben: Fritz Wepper trauert um seine Ehefrau Angela

Ursprungsmeldung: München - Große Trauer im Hause Wepper! Wie die Bunte berichtet, ist am frühen Freitagmorgen Fritz Weppers Ehefrau Angela verstorben. Sie wurde 76 Jahre alt. Die Frau von Fritz Weppers Bruder Elmar habe dem Magazin die traurige Nachricht bestätigt.

Noch im Dezember sagte Angela Wepper zur Bild: „Meine Halssschlagader war zu 99,9 Prozent zu. Ich lebte mit einem Damoklesschwert über mir. Es war kurz vor zwölf. Ich hätte jeder Zeit einen Schlaganfall bekommen können.“

Auch Fritz Wepper hatte in den vergangenen Jahren häufiger gesundheitliche Probleme. Im Jahr 2017 überlebte er eine schwere OP am Herzen.

Video: Trauer um Angela Wepper

us/mz/sh

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

"No Pants Subway Ride" in Berlin

"No Pants Subway Ride" in Berlin

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg

Model postet Video aus Dusche - dann geht wirklich alles schief

Model postet Video aus Dusche - dann geht wirklich alles schief

Kelly Family: Schock-Aussage! Jahrelang kein Kontakt zwischen zwei Geschwistern

Kelly Family: Schock-Aussage! Jahrelang kein Kontakt zwischen zwei Geschwistern

Ex-Kandidatin von GNTM: Greta zeigt sich enorm freizügig

Ex-Kandidatin von GNTM: Greta zeigt sich enorm freizügig

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren