Ohne Komplikationen

Nach zwei Eingriffen: Belgiens Ex-König Albert II. aus Krankenhaus entlassen

Nach zwei Eingriffen am Herzen hat der ehemalige König von Belgien Albert II. das Krankenhaus verlassen.
+
Nach zwei Eingriffen am Herzen hat der ehemalige König von Belgien Albert II. das Krankenhaus verlassen.

Glück im Unglück in der belgischen Königsfamilie: Ex-König Albert II. hat zwei Eingriffe am Herzen gut überstanden. Doch der 83-Jährige kämpft schon lange mit Herzproblemen.

Brüssel - Nach zwei Eingriffen am Herzen hat der ehemalige König von Belgien Albert II. das Krankenhaus verlassen. „Beide Eingriffe verliefen ohne Komplikationen und mit günstigen Ergebnissen“, teilte der Palast am Mittwoch in Brüssel mit. Der 83-Jährige setze seine Genesung zusammen mit Königin Paola am Schloss Belvédère fort.

Albert II. leidet nach Angaben des Palasts seit Jahren an Herzproblemen. Bereits 2002 habe er sich einer Bypass-Operation unterzogen. Seit rund zwei Wochen war er erneut in Behandlung. Den Angaben zufolge wurde ihm zuerst ein Stent in eine verengte Arterie gesetzt, später setzten die Ärzte ihm eine neue Aortenklappe ein. Albert II. war von 1993 bis 2013 belgischer König. Nach seiner Abdankung folgte sein Sohn Philippe.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Fluch von Pietro Lombardis Haus: Amira Pocher hat jede Nacht Angst
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“
Meghan äußert offenbar „sanfte Bedenken“ an Prinz Harrys viel kritisierter Biografie „Spare“

Kommentare