Neuer Service

"WhatsApp" bestellt jetzt auch Taxis

WhatsApp erleichtert das Leben in vielerlei Hinsicht. Jetzt gibt es was Neues: Mit der App kann man jetzt auch ein Taxi bestellen.

Die Genossenschaft Taxi Deutschland wird digital und macht sich dabei die beliebte Chat-App WhatsApp zunutze. Wie die Genossenschaft mitteilt, kann man sich jetzt über die App schnell und unkompliziert ein Taxi bestellen. Der Service sei in Deutschland einmalig, schreibt die Genossenschaft auf ihrer Homepage taxi-deutschland.net.

Und so funktioniert "WhatsApp Taxi": Wer ein Taxi braucht, sendet seinen Standort per WhatsApp an die Nummer 0170 339 8423. Der Nutzer erhält darauf eine Antwort und kann mit einer Bestätigung ein Taxi bestellen.

Der Service sei nahezu in allen großen deutschen Städten verfügbar, schreibt die Gewerkschaft. In ländlicheren Gebieten erhält der Nutzer aber immerhin als Antwort die Nummer eines ortsansässigen Taxi-Unternehmens.

smu

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall

„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall

Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder

Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder

Gerst über Europas Raumfahrt: "Sind Partner auf Augenhöhe"

Gerst über Europas Raumfahrt: "Sind Partner auf Augenhöhe"

Forscher untersuchen Schwarmverhalten

Forscher untersuchen Schwarmverhalten

UV-Licht lässt Chamäleons in blauen Mustern strahlen

UV-Licht lässt Chamäleons in blauen Mustern strahlen

Kommentare