Video

Ladegerät in der Steckdose: Das sollten sich Handynutzer abgewöhnen

Es ist so bequem: Das Handyladegerät bleibt immer in der Steckdose eingesteckt. So hat man es gleich parat, wenn der Akku mal wieder leer ist. Doch das ist gar keine gute Idee.

Ob direkt in der Steckdose oder mit mehreren Geräten in einer Steckerleiste, die meisten lassen das Ladegerät ihres Smartphones dauerhaft eingesteckt. Das Kabel liegt neben dem Bett, so dass man das Handy immer schnell laden kann. Das ist praktisch, kann einen aber teuer zu stehen kommen. Warum, das beantwortet das Video.

Rubriklistenbild: © Screenshot/snacktv

Kommentare

Meistgelesen

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Große Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt
Große Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt
Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm
Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm
Deutschland bei Gesundheitsversorgung auf Platz 20
Deutschland bei Gesundheitsversorgung auf Platz 20
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa