Bewegliche Stange zum Fotografieren

Nach Selfies: Jetzt kommt der Belfie Stick!

München - Selbstporträt vom eigenen Hinterteil gefällig? Das geht jetzt mit dem Belfie Stick, dem Nachfolger der Selfie Sticks. Mit ihm können Fotografierwütige sich von hinten ablichten.

Der Trend zum Selfie Stick treibt erste Blüten: Wem ein Selbstporträt von vorne mit Hilfe der Stange nicht mehr reicht, kann inzwischen auch seinen Allerwertesten mit einem Hilfsmittel fotografieren - dem Belfie Stick.

Dabei handelt es sich um einen beweglichen Stab, der dazu dient, das eigene Hinterteil abzulichten, ohne sich mühsam verrenken zu müssen. Der Begriff „Belfie“ setzt sich zusammen aus „butt“, englisch für Hintern, und Selfie. Das dürfte auch Promis gelegen kommen: Sängerin Lady Gaga und Model Kim Kardashian hielten ihren Po schon in die Linse.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Deutschland hat nun sieben bekannte Schlangenarten
Deutschland hat nun sieben bekannte Schlangenarten
Weltgrößter Dinosaurier erhält Namen
Weltgrößter Dinosaurier erhält Namen
Spiele-Charts: Gamer wälzen Geheimakten
Spiele-Charts: Gamer wälzen Geheimakten
Changes zeigt Änderungen in Smartphone-Apps
Changes zeigt Änderungen in Smartphone-Apps
Atmosphäre: CO2-Konzentration steigt schneller den je
Atmosphäre: CO2-Konzentration steigt schneller den je