Neue Challenge in den sozialen Netzwerken

Schwarz-Weiß-Fotos auf Facebook: Was hat es damit auf sich?

Nach der „Ice Bucket Challenge“ und der „Mannequin Challenge“ erobert nun eine weitere Aktion das Netz. Dabei geht es jedoch weniger darum, sich selbst in Szene zu setzen, sondern mit fotografischem Können zu glänzen.

München - Es ist nicht so lange her, da haben sich Facebook-User einen Eimer voll Eiswasser über den Kopf geschüttet. Die sogenannte „Ice Bucket Challenge“ entwickelte sich im Jahr 2014 zu einem viralen Hit. Sogar Prominente wie der aktuelle US-Präsident Donald Trump oder Multi-Milliardär Bill Gates machten mit und sammelten dadurch Geld für die Erforschung der Nervenkrankheit ALS.

2016 eroberte die „Mannequin Challenge“ das Netz. Dabei ging es darum, in bestimmten Posen „einzufrieren“, sich also nicht zu bewegen, während eine Videoaufnahme gemacht wird. Eine der bekanntesten „Mannequin Challenges“ finden Sie unten im Video.

Sieben Tage, sieben Schwarz-Weiß-Bilder

Nun nehmen immer mehr User auf Facebook oder Instagram an der „Black and White Challenge“ teil. Hier geht es darum, sieben Tage lang jeweils ein Schwarz-Weiß-Bild zu posten und mit jedem Post eine weitere Person zu nominieren. Keine Menschen, keine Erklärungen. Einzig das Bild ist wichtig.

Die komplette Geschichte zu dieser Challenge finden Sie auf kreiszeitung.de*.

Rückblick: Die „Ice Bucket Challenge“ und die „Mannequin Challenge“

Hier können Sie sich die „Ice Bucket Challenge“ von US-Präsident Donald Trump und Microsoft-Gründer Bill Gates ansehen.

Hier gibt‘s die „Mannequin Challenge“ im Weißen Haus mit dem NBA-Champion von 2016, den Cleveland Cavaliers.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

WhatsApp: Sicherheitslücke in Messenger-App zwingt unzählige Nutzer zu Update

Suche nach dem Grund für Übergewicht

Suche nach dem Grund für Übergewicht

App-Charts: Finanzgeschäfte ordnen und Fotos retuschieren

App-Charts: Finanzgeschäfte ordnen und Fotos retuschieren

Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht

Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht

Abgedreht: Camcorder im Test

Abgedreht: Camcorder im Test

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren