Firefox soll sicherer werden

Mozilla verschärft Privat-Modus für neuen Browser

+

Berlin - Die Mozilla-Stiftung experimentiert momentan für die nächste Version ihres Browsers. Der verspricht neue hilfreiche Funktionen.

Der Privat-Modus im Firefox-Browser soll mächtiger werden. Die Mozilla-Stiftung experimentiert für die nächste Version des kostenlosen Browsers mit erweiterten Möglichkeiten, die Datensammeln durch Webseitenbetreiber zu Werbenetzwerken erschweren sollen.

Dazu könnten künftig einzelne Webseitenelemente - darunter auch Werbeanzeigen oder Analysetools - blockiert werden. In seiner jetzigen Form verhindert der Privat-Modus nur das Anlegen von Verlaufsdaten und speichert keine Suchbegriffe.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Duell der Flaggschiffe: Welches ist das beste Smartphone?
Duell der Flaggschiffe: Welches ist das beste Smartphone?
Umweltministerium warnt vor Insektensterben
Umweltministerium warnt vor Insektensterben
Nachtmodus: WhatsApp-Update bringt neue Funktion mit sich
Nachtmodus: WhatsApp-Update bringt neue Funktion mit sich
Unliebsame Souvenirs: Reisekrankheiten auf dem Vormarsch
Unliebsame Souvenirs: Reisekrankheiten auf dem Vormarsch
Tod dreier Kinder: Uni-eigene Kommission entlastet Arzt
Tod dreier Kinder: Uni-eigene Kommission entlastet Arzt