+++ Eilmeldung +++

Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein

Coronavirus Italien: Nach dem Tod von drei Menschen kommen Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen. Zudem stellt Österreich den Bahnverkehr nach Italien ein.
Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein

Börse in Frankfurt

MDax-Rekord zum Handelsbeginn - Dax fällt leicht zurück

+
Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz positiver Vorgaben aus Übersee ist der Dax am Montag minimal schwächer in den Handel gestartet. Sein zwei Jahre zurückliegendes Rekordhoch bleibt aber in greifbarer Nähe.

Der MDax markierte zum Auftakt eine weitere Bestmarke und kletterte zuletzt um 0,38 Prozent auf 28.777,42 Zähler. Der Leitindex Dax gab zum Auftakt um 0,13 Prozent auf 13.508,60 Punkte nach. Seinen bisherigen Höchstwert hatte er im Januar 2018 bei 13.596 Punkten erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

WhatsApp Störung: Facebook nimmt Stellung - Nichts geht mehr
WhatsApp Störung: Facebook nimmt Stellung - Nichts geht mehr
Asteroid verhält sich sehr seltsam - Forscher sind überrascht
Asteroid verhält sich sehr seltsam - Forscher sind überrascht
Riesenstern Beteigeuze: Simulation zeigt Folgen der Supernova-Explosion
Riesenstern Beteigeuze: Simulation zeigt Folgen der Supernova-Explosion
Ist das „unmögliche“ schwarze Loch vielleicht etwas ganz anderes? Deutsche Forscher haben eine Vermutung
Ist das „unmögliche“ schwarze Loch vielleicht etwas ganz anderes? Deutsche Forscher haben eine Vermutung

Kommentare