Mit dem richtigen Keyboard zum MVP

Knackige Tasten und Reaktion: Gaming-Tastaturen im Test

+
AllesBeste hat acht neue Gaming-Tastaturen getestet.

Um komfortabel zocken zu können, benötigt es gutes Handwerkszeug – dabei ist ein gutes Keyboard nicht unwichtig. Es muss auf schnelle Tastenfolgen reagieren können und natürlich auch robust sein. Wenn dann noch eine innovative Beleuchtung am Start ist, kann man auf der nächsten LAN-Party glänzen.

Zocken ist schon lange kein Nischenhobby mehr – viele junge Leute, Jungen sowie Mädchen, greifen bei Langerweile zu PC-Games. Und auch die erste Gamer-Generation von vor 15 bis 20 Jahren, als es langsam Standard wurde, einen PC im Haus zu haben, hat nicht mit dem Spielen aufgehört: in Deutschland spielen 35 Prozent der Bevölkerung regelmäßig Videospiele – die Hälfte davon ist weiblich und das Durchschnittsalter liegt mittlerweile bei 36.

Wer regelmäßig spielt, legt Wert auf gutes Equipment. Deshalb gibt es spezielle Tastaturen für Gamer, die auf die Umstände beim Zocken abgestimmt sind. Sie verhindert im Bestfall Ghosting, also das Weiterleiten umliegender Tasten bei schnellen Tastenkombinationen. Auch “Key-Rollover” ist ein Merkmal von Gaming-Keyboards, das dafür sorgt, dass parallel gedrückte Tasten zuverlässig ans System übertragen werden.

Abgesehen von diesen praktischen Nutzen muss die Tastatur natürlich auch eins: bombastisch aussehen. Das wird durch eine innovative RGB-Beleuchtung noch unterstützt. Man kann die LEDs sogar programmieren, nicht selten bei jeder einzelnen Taste, um wichtige Bereiche hervorzuheben.

Gaming-Tastaturen im Test

Das Test-Portal AllesBeste hat sich acht aktuelle Modelle angesehen und sie ausführlich getestet. Der Testsieger Corsair K95 RGB Platinum bleibt weiterhin an der Spitze, da er das beste Rundumpaket mit einer funktionsreichen Treibersoftware bietet.

Die Tester empfehlen neuerdings auch die Redragon K552-DE, da sie für einen sehr günstigen Preis die wichtigsten Bestandteile mitbringt. Mechanische Schalter, LED-Beleuchtung und eine angenehme Haptik mit gutem Tastenfeedback sind schon für 40 Euro zu haben.

Weitere Empfehlungen und Informationen lesen Sie im ausführlichen Test von AllesBeste.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Tickets für Konzerte und Musik-Events: Einfacher Social-Media-Post kann schnell zum Verhängnis werden

Tickets für Konzerte und Musik-Events: Einfacher Social-Media-Post kann schnell zum Verhängnis werden

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte

Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben

Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben

eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen

eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren