Im zweiten Anlauf

Apple Watch: Aktualisiertes Betriebssystem

+
Mit dem neuen System sollen unter anderem Apps direkt auf der Apple Watch statt nur auf dem iPhone laufen und Software-Entwickler direkten Zugriff auf die Sensoren der Uhr bekommen.

Cupertino - Apple hat das aktualisierte Betriebssystem für seine Computer-Uhr nach der Verzögerung wegen eines Fehlers in der Software im zweiten Anlauf auf den Markt gebracht.

Am Montag wurde die Version watchOS 2 zum Download bereitgestellt. Am Mittwoch vergangener Woche hatte Apple die Auslieferung wegen des nicht näher beschriebenen Problems im letzten Moment vertagt.

Mit dem neuen System sollen unter anderem Apps direkt auf der Apple Watch statt nur auf dem iPhone laufen und Software-Entwickler direkten Zugriff auf die Sensoren der Uhr bekommen. Unter anderem sollen davon Anbieter von Fitness-Anwendungen profitieren. Außerdem wurde der Funktionsumfang der Sprachassistentin Siri ausgeweitet.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Neuer WhatsApp-Status: Das sollten User unbedingt wissen
Neuer WhatsApp-Status: Das sollten User unbedingt wissen
Apple: Nur ein bestimmtes iPhone-Modell war für CIA-Hacks anfällig
Apple: Nur ein bestimmtes iPhone-Modell war für CIA-Hacks anfällig
Nächste Android-Version soll längere Akkulaufzeit bringen
Nächste Android-Version soll längere Akkulaufzeit bringen
App-Charts der Woche: Fit in 7 Minuten und Kreativ-App
App-Charts der Woche: Fit in 7 Minuten und Kreativ-App
Weltweit größter Raumfahrtkongress 2018 in Bremen
Weltweit größter Raumfahrtkongress 2018 in Bremen