+++ Eilmeldung +++

Sri Lanka: Islamischer Staat reklamiert Terror für sich - zwei Täter nun bekannt

Acht Explosionen haben am Ostersonntag die Hauptstadt des südasiatischen Inselstaats Sri Lanka erschüttert. 310 Menschen starben bei den Anschlägen, darunter auch 45 Kinder. Nun reklamiert der IS die …
Sri Lanka: Islamischer Staat reklamiert Terror für sich - zwei Täter nun bekannt

Alle News im Ticker

Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben

Das Samsung Galaxy S10 und das Galaxy Fold sollen die Smartphone-Welt revolutionieren. Mit dem Galaxy Fold erlebte Samsung jetzt allerdings einen Rückschlag. Alle News zu den neuen Samsung-Flaggschiffen finden Sie im Ticker. 
Probleme bei Samsungs neuem Mega-Projekt: Verkaufsstart auf unbekannte Zeit verschoben
Einbrechern auf der Spur: Überwachungskameras im Test
Einbrechern auf der Spur: Überwachungskameras im Test
Einbrechern auf der Spur: Überwachungskameras im Test
Kleine Flitzer: SSDs im Test
Kleine Flitzer: SSDs im Test
Kleine Flitzer: SSDs im Test
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben

Hörschäden können Folge sein

Experte: Kopfhörer vor allem bei Straßenlärm gefährlich

Musik, Hörbücher oder Podcasts lassen sich bequem auch unterwegs mit Kopfhörern genießen. Doch gerade in Großstädten mit viel Umgebungslärm kann das Experten zufolge auf Dauer ungesund sein.
Experte: Kopfhörer vor allem bei Straßenlärm gefährlich

Spezielle Teleskope

Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Hamburg (dpa) - Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Größe ferner Sterne präziser als bisher bestimmen. Dabei fangen spezielle Teleskope feinste Schatten ein, die entstehen, wenn Asteroiden in unserem Sonnensystem vor weit entfernten Sternen vorbeiwandern.
Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Sensationsfund in Sibirien

Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Jakutsk (dpa) - Russische Wissenschaftler haben in einem etwa 40.000 Jahre altem Fossil eines Fohlens Blut und Urinreste gefunden. "Das ist wirklich eine Sensation", sagte Semjon Grigorjew von der Universität Jakutsk im Fernen Osten Russlands.
Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Für iPhone und iPad

Top-Apps: Überall Serien, Filme und Sportevents streamen

Filme, Serien oder Sportevents kann man heute überall auf dem iPad schauen. Das ermöglichen die Apps der jeweiligen Streaming-Anbieter. Eine von ihnen hat sich in dieser Woche einen Platz auf dem Treppchen erkämpft.
Top-Apps: Überall Serien, Filme und Sportevents streamen

Nordschwaben als Mondersatz

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter.
Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Unbekannte Strukturen

Geheimnisse von Gewitterblitzen gelüftet

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals bis zu einen Meter genau in das Innere von Gewitterwolken geschaut. Dabei haben sie bislang unbekannte Strukturen gefunden.
Geheimnisse von Gewitterblitzen gelüftet

Heliumhydrid-Ionen gefunden

Forscher weisen frühestes Molekül des Universums im All nach

Bonn (dpa) - Forscher haben das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachgewiesen. Zuvor hatten sie Jahrzehnte nach den Heliumhydrid-Ionen gesucht.
Forscher weisen frühestes Molekül des Universums im All nach

Auf Antarktis-Expedition

200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Hannover (dpa) - Bei einer Antarktis-Expedition haben Forscher einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Saurier-Fußabdruck entdeckt. Es handele sich um die etwa handgroße Spur eines Tieres aus der Gruppe der Archosaurier, teilte die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover mit.
200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Unangepasstes Fluchtverhalten

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe beigetragen, die sie aus den Bergen mitgebracht haben.
Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Meistgelesen

Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Neue WhatsApp-Funktion kommt, auf die viele Nutzer lange gewartet haben
Kleine Flitzer: SSDs im Test
Kleine Flitzer: SSDs im Test
Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil
Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil
200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt
200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Aus den anderen Ressorts

Heidi Hetzer völlig überraschend verstorben - Sie inspirierte so viele

Mit fast 80 Jahren umrundete sie noch die Welt, nun hat sie sich auf ihre letzte Reise begeben: Die Berliner Weltenbummlerin Heidi Hetzer ist am Ostermontag in ihrer Wohnung gestorben.
Heidi Hetzer völlig überraschend verstorben - Sie inspirierte so viele

Österreicher Glasner wird neuer Trainer in Wolfsburg

Oliver Glasner wird zur neuen Spielzeit Trainer beim VfL Wolfsburg. Der 44 Jahre alte Österreicher löst im Sommer Bruno Labbadia ab, der seinen Vertrag nicht verlängern wollte.
Österreicher Glasner wird neuer Trainer in Wolfsburg