DLR: Seit Anfang Juli 45 größere Brände in Deutschland

Trockenheit

DLR: Seit Anfang Juli 45 größere Brände in Deutschland

Überall in Europa lodern Waldbrände, Feuerwehren kämpfen bis zur Erschöpfung gegen die Flammen. Satellitenbilder geben Aufschluss über die genaue Fläche - und darüber wie viel Substanz zerstört wurde.
DLR: Seit Anfang Juli 45 größere Brände in Deutschland
Leicht erhöhtes Risiko für neurologische Probleme nach Covid
Leicht erhöhtes Risiko für neurologische Probleme nach Covid
Leicht erhöhtes Risiko für neurologische Probleme nach Covid
Tickende Zeitbomben: Forscher warnen vor Vulkanausbrüchen
Tickende Zeitbomben: Forscher warnen vor Vulkanausbrüchen
Tickende Zeitbomben: Forscher warnen vor Vulkanausbrüchen
Russe muss Außeneinsatz auf ISS abbrechen
Russe muss Außeneinsatz auf ISS abbrechen
Russe muss Außeneinsatz auf ISS abbrechen

Impfdurchbrüche

WHO warnt: Affenpocken-Impfung ist kein Allheilmittel

Die Affenpocken breiten sich weiter aus. In dieser Woche wurden 20 Prozent mehr Infektionen gemeldet, als in der Vorwoche. Die WHO warnt nun davor, die Impfung als Allheilmittel zu betrachten.
WHO warnt: Affenpocken-Impfung ist kein Allheilmittel

Südhessen

47,5 Millionen Jahre alte Pollen in Käferdarm gefunden

Wissenschaftler haben in Südhessen versteinerte Blüten mit Pollen und einen fossilen Käfer mit Pollen im Darmtrakt. Die Funde sollen Einblicke in ein vergangenes Ökosystem ermöglichen.
47,5 Millionen Jahre alte Pollen in Käferdarm gefunden

Vulkanausbruch

Forscher auf Island: Lavafluss ist schwächer geworden

Nach dem Vulkanausbruch auf Island am 3. August nimmt der Lavafluss immer mehr ab. Es könnte sich jedoch laut Forschern auch nur um eine vorübergehende Abschwächung handeln.
Forscher auf Island: Lavafluss ist schwächer geworden

Investitionen

Verband: Forschungsetats in der Chemie stagnieren

Corona, Probleme in den Lieferketten und die Energiekrise machen auch der chemischen Industrie zu schaffen. Forschungsetats werden dieses Jahr nicht ausgeweitet.
Verband: Forschungsetats in der Chemie stagnieren

Gesundheit

Corona-Pandemie: Lebenserwartung teils deutlich gesunken

Insbesondere in den südlichen Ländern Ostdeutschlands hat die Corona-Pandemie Spuren hinterlassen: Die Lebenserwartung ist deutlich gesunken. Eine derartiger Rückgang ist außerhalb von Kriegszeiten ungewöhnlich.
Corona-Pandemie: Lebenserwartung teils deutlich gesunken

Internationale Kooperation

„James Webb“-Teleskop liefert neue Einblicke ins Universum

Nach Jahrzehnten des Wartens ist das „James Webb“-Weltraumteleskop einsatzbereit und liefert erste Aufnahmen aus den Tiefen des Universums – ein Meilenstein.
„James Webb“-Teleskop liefert neue Einblicke ins Universum

Wissenschaft

Reisanbau gefährdet Tansanias bedrohte Tiere

Reis ist ein beliebtes Grundnahrungsmittel in Tansania. Doch sein Anbau zerstört die Hauptwasserquelle eines wichtigen Nationalparks in Afrika - und gefährdet so vom Aussterben bedrohte Tiere.
Reisanbau gefährdet Tansanias bedrohte Tiere

Wissenschaft

Studie: Weltweite Hungersnöte durch regionalen Atomkrieg

Ein Atomkrieg könnte durch Hungersnöte weit mehr Opfer verursachen als durch die Explosionen. Rußteilchen in der Atmosphäre würden die Ernten stark reduzieren.
Studie: Weltweite Hungersnöte durch regionalen Atomkrieg

Kampf gegen die Pandemie

Großbritannien lässt ersten Doppelimpfstoff gegen Corona zu

Es soll sowohl gegen die ursprüngliche Corona-Variante als auch gegen Omikron schützen. In Großbritannien ist einem Vakzin gegen verschiedene Varianten des Coronavirus grünes Licht erteilt worden.
Großbritannien lässt ersten Doppelimpfstoff gegen Corona zu

Aus den anderen Ressorts

Eistee-Verkaufsaktion von Katja Krasavice eskaliert: Notarzteinsatz und Fanansturm

Katja Krasavice verteilt in Hamburg Eistee an ihre Fans. Damit will die 26-Jährige ihren neuen „SUGARMAMI“-Drink vermarkten. Doch die Aktion eskaliert komplett - ein Fan fällt in Ohnmacht und der Notarzt muss eingreifen.
Eistee-Verkaufsaktion von Katja Krasavice eskaliert: Notarzteinsatz und Fanansturm

FC Bayern ändert Maskottchen: Fans laufen dagegen bei Instagram Sturm – „Du bekommst einen Shitstorm“

Der FC Bayern stellt beim Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg ein komplett verändertes Maskottchen „Berni“ vor. Doch das gefällt längst nicht jedem Fan.
FC Bayern ändert Maskottchen: Fans laufen dagegen bei Instagram Sturm – „Du bekommst einen Shitstorm“