Kein Glück

Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen

+
Idyllischer Parkplatz: Transporter landet im Brunnen. 

Eine Münze über die rechte Schulter in einen Brunnen zu werfen, soll Glück bringen. Pech, wenn gleich ein ganzer Transporter in einem Brunnen landet.

Ein 39-jähriger Lieferwagenfahrer hat sich in der Bonner Innenstadt in eine missliche Lage gebracht. Am Samstag gegen 8 Uhr war ein Mann, so berichtet die Polizei, mit seinem Transporter in der Fußgängerzone unterwegs. Dabei übersah der Fahrer den Brunnen am Bottlerplatz komplett und rauschte einfach ungebremst hinein. 

Der Unglücksfahrer musste die Polizei rufen und den Abschleppdienst informieren. 

Nach aufwendiger Bergung des Wagens aus dem Brunnen wurde ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro festgestellt.

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

ml

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?
Erlkönig gesichtet: Um welchen Prototypen handelt es sich hier?
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Wegen Rücksichtslosigkeit: "Parkgeschädigter" rastet völlig aus
Wegen Rücksichtslosigkeit: "Parkgeschädigter" rastet völlig aus