10,23 Millionen Autos

Toyota 2014 größter Autohersteller der Welt

+
Toyota bleibt 2014 größter Autohersteller der Welt.

Zum dritten Mal in Folge ist Toyota der größte Autohersteller der Welt. Volkswagen muss sich auch dieses Jahr mit Platz 2 zufrieden geben.

Toyota bleibt der größte Autohersteller der Welt. Das japanische Unternehmen verkaufte im vergangenen Jahr weltweit 10,23 Millionen Autos, wie Toyota am Mittwoch in Tokio mitteilte. Damit zog Toyota erneut am deutschen Volkswagen-Konzern vorbei, der 2014 in der ganzen Welt 10,14 Millionen Fahrzeuge an Kunden auslieferte. Beide Hersteller knackten erstmals die Marke von zehn Millionen verkauften Fahrzeugen. Der US-Hersteller General Motors (GM) landete mit 9,92 Millionen verkauften Wagen auf Platz drei.

In diesem Jahr könnte Toyota auf Platz zwei rutschen, weil das japanische Unternehmen auf dem Heimatmarkt mit einer sinkenden Nachfrage konfrontiert ist, während sich Volkswagen in Schwellenländern zunehmend gut verkauft. Toyota hatte im Zuge der Finanzkrise 2008 erstmals die Spitzenposition von General Motors übernommen und seitdem mit Ausnahme von 2011 behalten. 2011 musste Toyota seine Produktion wegen des Erdbebens und Tsunamis unterbrechen.

Das Biest ist raus - Toyota Tacoma 2016

Das Biest ist raus - Toyota Tacoma 2016

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Polizei sucht Besitzer von Polizeiwagen
Polizei sucht Besitzer von Polizeiwagen
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
V90 Cross Country: Schwedenkombi fürs Gelände
V90 Cross Country: Schwedenkombi fürs Gelände
Das sind Deutschlands Cabrio-Hochburgen
Das sind Deutschlands Cabrio-Hochburgen