Paris 2016

Erste Designskizzen vom neuen Kia Rio

Der neue Kia Rio feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris.
1 von 3
Das ist der neue Kia Rio. Der koreanische Autobauer zeigt erste Designskizzen der vierten Generation.
Der neue Kia Rio feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris.
2 von 3
Das ist der neue Kia Rio. Der koreanische Autobauer zeigt erste Designskizzen der vierten Generation.
Der neue Kia Rio feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris.
3 von 3
Das ist der neue Kia Rio. Der koreanische Autobauer zeigt erste Designskizzen der vierten Generation.

Der neue Kia Rio feiert seine Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon 2016. Doch schon jetzt zeigen die Koreaner erste Skizzen der vierten Generation.

Auf den ersten Blick fallen längere Überhänge und Motorhaube beim neuen Kia Rio auf. Das neue Außen- und Innendesign wurde von den Kia-Designzentren in Frankfurt und Irvine (Kalifornien) in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptdesignzentrum der Marke im koreanischen Namyang entwickelt.

Auf dem Autosalon in Paris ( 1. bis 16. Oktober) ist der Wagen erstmals zu sehen.

ml


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Mutter parkt im Halteverbot vor Kita - deshalb ist sie über Strafzettel empört
Mutter parkt im Halteverbot vor Kita - deshalb ist sie über Strafzettel empört
"Lauter Knall": Mann lässt seinem Groll gegen Blitzer freien Lauf
"Lauter Knall": Mann lässt seinem Groll gegen Blitzer freien Lauf
Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon
Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon
Fahranfänger überholt Streifenwagen mit 200 km/h - Beamte stellen noch Schlimmeres fest
Fahranfänger überholt Streifenwagen mit 200 km/h - Beamte stellen noch Schlimmeres fest
Lidl-Parkplatz: Mann erhält Strafzettel von 115 Euro, weil er einen winzigen Fehler begeht
Lidl-Parkplatz: Mann erhält Strafzettel von 115 Euro, weil er einen winzigen Fehler begeht

Das könnte Sie auch interessieren