Flat-Track-Rennmaschine

Harley-Davidson XG750R

+
Harley-Davidson XG750R

Comeback: Nach eine Pause von über 40 Jahren präsentiert Harley-Davidson die XG750R, eine völlig neue Flat-Track-Rennmaschine.

Das Harley-Davidson XG750R Triebwerk basiert auf dem flüssigkeitsgekühlten „Revolution X“-Motor der Street 750. Dessen Weiterentwicklung zu einem veritablen Rennmotor erfolgte ebenso in Kooperation mit Vance & Hines Motorsports wie die Entwicklung des schlanken Racing-Chassis.

Harley-Davidson XG750R

Der Flat-Tracker wird in der Saison 2016 von Davis Fisher pilotiert. Der 18-Jährige gilt in der Szene als Shootingstar und wird mit seinen Erfahrungen dazu beitragen, die XG750R zu perfektionieren. Die neue XG750R ist exklusiv für den Renneinsatz bestimmt und wird derzeit nicht zum Kauf angeboten. 

ampnet/nic

Kommentare

Meistgelesen

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback
Profi-Einparker packt aus: So geht es im Luxushotel zu
Profi-Einparker packt aus: So geht es im Luxushotel zu
VW Bulli wird fast von Baum zerteilt - und fährt wie eine Eins
VW Bulli wird fast von Baum zerteilt - und fährt wie eine Eins
Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen
Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen