Ford Focus RS

Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
1 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
2 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
3 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
4 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
5 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
6 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.
Ford Focus RS 2016 mit 350 PS.
7 von 7
Im Driftmodus: der neue Ford Focus RS mit 350 PS.

Der Ford Focus RS (steht für Rallye-Sport) wirkt nicht mehr so wuchtig und prollig wie sein Vorgänger. Doch der 350 PS starke Kompaktsportler ist alltags- und rennsporttauglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Weshalb Sie niemals die Füße aufs Armaturenbrett legen dürfen
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?