Für Surfer

Echter Beachboy für den Strand: Der Fiat 500L

+
Echter Beachboy für den Strand Fiat 500L.

Breite Schultern, sonnengebräunte Haut und Bauchmuskeln - wer an Surfertypen denkt, hat sofort eine bestimmte Vorstellung im Kopf. Fiat hat seinen Fiat 500L auf Wellenreiter getrimmt.

Bei den Surf-Meisterschaften in Kalifornien Huntington Beach zeigt Fiat seinen 500L für Surfer. Der Wagen ist im Design der Kult-Sportschuhmarke Vans gehalten. Die Karosserie ist im typischen Stil der Firma lackiert: Die untere Hälfte ist weiß wie die Schuhsohle, der obere Teil ist in Blau, wie das Canvas  - dem Leinen der Turnschuhe. Das Dach ist in einem blau-schwarzen Schachbrettmuster gehalten. Die verbreiterten Kotflügel, Seitenschweller und die 18-Zoll-Leichtmetallräder des 500L sind in Mattschwarz.

Fiat 500L im Surfer-Look

Fiat 500L im Surfer-Look

ml

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Baggerfahrer verirrt sich auf Autobahn
Baggerfahrer verirrt sich auf Autobahn
Tempo 200! Deutscher Raser muss ins Gefängnis
Tempo 200! Deutscher Raser muss ins Gefängnis
VW hat genug Passat-Parkplätze gefunden
VW hat genug Passat-Parkplätze gefunden
Kia Picanto: Kurz und knackig
Kia Picanto: Kurz und knackig
Kia Rio: Mit Potenzial zum Polo-Schläger
Kia Rio: Mit Potenzial zum Polo-Schläger