T-Roc

Oben ohne: VW bringt SUV und Cabrio in einem

+
Erstes SUV-Cabriolet der Marke: Volkswagen Aufsichtsrat bestätigt Cabriolet des T-Roc.

Volkswagen will sein Sortiment in Sachen SUV weiter ausbauen - und plant deswegen einen neuen T-Roc. Dieser soll SUV und Cabrio miteinander vereinen.

Der SUV erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit unter den Deutschen - doch auch ein Cabrio ist etwas, nach dem es viele Autofahrer gelüstet. Warum also nicht beides?

VW folgt in die Fußstapfen des Range Rover Evoque Cabrio und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn 2020 soll der Kompakt-SUV T-Roc auf den Markt kommen - der zugleich auch ein Cabrio ist.

Der SUV boomt - auch bei VW

Die Produktion des T-Roc soll 2020 in Osnabrück starten. Insgesamt 80 Millionen Euro investiert Volkswagen in die Fertigung der SUVs, wie der Aufsichtsrat laut einer Pressemitteilung kürzlich beschlossen hat. Laut dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Diess, ist das der richtige Schritt: "Volkswagen entwickelt sich zur SUV-Marke. Schon heute setzt der T-Roc neue Maßstäbe bei den Kompakt-SUV. Mit dem T-Roc Cabrio legen wir nun eine hochemotionale Variante nach. Besonders freut mich, dass wir dabei auf die jahrzehntelange Cabriolet-Erfahrung der Osnabrücker Mannschaft setzen können. Das Werk Osnabrück hat damit eine gute Zukunftsperspektive."

Die SUVs sind momentan maßgeblich am Wachstum der Marke beteiligt. Deshalb will VW bis 2020 das Angebot an SUV auf 20 Modelle ausweiten. 40 Prozent der verkauften Volkswagen sollen dann SUV sein.

Haben Sie sich das auch schon mal gefragt? Darum sind SUVs bei Frauen so beliebt.

Von Franziska Kaindl

Kühlschrank, TV & Co: In diesem Luxus-SUV könnte man wohnen

Der neue Range Rover SV Autobiography ist noch luxuriöser als der Vorgänger.
Der neue Range Rover SV Autobiography ist noch luxuriöser als der Vorgänger. © Land Rover
Den SV Autobiography gibt es auch als Plug-in-Hybrid.
Den SV Autobiography gibt es auch als Plug-in-Hybrid. © Land Rover
Im Fond befinden sich zwei Executive-Sitze mit Hot-Stone-Massagefunktion.
Im Fond befinden sich zwei Executive-Sitze mit Hot-Stone-Massagefunktion. © Land Rover
Die Bedienung des Range Rover ist kinderleicht und funktioniert größtenteils per Knopfdruck.
Die Bedienung des Range Rover ist kinderleicht und funktioniert größtenteils per Knopfdruck. © Land Rover
Er lässt sich ganz einfach per Knopfdruck starten.
Er lässt sich ganz einfach per Knopfdruck starten. © Land Rover
Zwischen den Rücksitzen lassen sich Weinflaschen in einem Kühlfach lagern.
Zwischen den Rücksitzen lassen sich Weinflaschen in einem Kühlfach lagern. © Land Rover

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Elf Millionen Euro für ein Nummernschild - Mann lehnt irres Angebot ab

Elf Millionen Euro für ein Nummernschild - Mann lehnt irres Angebot ab

Unterwegs mit dem e-Niro: Mia san Kia!

Unterwegs mit dem e-Niro: Mia san Kia!

Unglaublich! Auto parkt falsch - doch statt es abschleppen zu lassen, bauen Arbeiter eine Straße drumherum

Unglaublich! Auto parkt falsch - doch statt es abschleppen zu lassen, bauen Arbeiter eine Straße drumherum

Getunter Monster-BMW lässt 1001 PS starken Bugatti Veyron alt aussehen

Getunter Monster-BMW lässt 1001 PS starken Bugatti Veyron alt aussehen

So reinigen Sie Ihre Autoscheiben von innen richtig

So reinigen Sie Ihre Autoscheiben von innen richtig

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren