BMW i Vision Future Interaction

Hoppla, da fehlt doch was? 

BMW i Vision Future Interaction
+
BMW i Vision Future Interaction.

Hoppla, da fehlt doch was? Richtig, an diesem BMW-Concept-Car auf unserem Foto, genannt i Vision Future Interaction, fehlen Außen- und Innenspiegel.

Das ist gewollt, denn der Münchner Autobauer experimentiert mit Kameras als Ersatz oder Ergänzung für die Spiegel. In Las Vegas, wo noch bis zum 9. Januar die Elektronikmesse CES stattfindet, demonstrierten BMW-Ingenieure schon mal mit Hilfe eines i8, wie anstelle der Spiegel drei Kameras den Rückraum des Wagens beobachten und deren Bilder auf einem Monitor zusammengefügt werden. Dort, wo bislang der Innenspiegel sitzt, sieht man dann ein Panorama, in das Warnhinweise oder Rangierlinien für das Parken eingeblendet werden können. Darüber hinaus hat der BMW der Zukunft jede Menge Gestensteuerung an Bord.

BMW i Vision Future Interaction

BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Ohne Dach, ohne Seitenspiegel, aber mit viel Hightech: mit dem BMW i Vision Future Interaction zeigen die Münchner, wie der BMW i8 Spyder aussehen könnte. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Der BMW i Vision Future Interaction hat die neueste Technologien an Bord.  © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Der BMW i Vision Future Interaction bietet seinem Fahrer drei Fahrmodi: Pure Drive (selbst fahren), Assist (Assistenzsysteme greifen aktiv ein) und Auto Mode (hochautomatisierter Betrieb). © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Über Gesten mit der Hand, Touch-Display und Sprachbefehlen lässt sich der BMW i Vision Future Interaction steuern. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Kameras ersetzen beim BMW i Vision Future Interaction den Blick in die Seitenspiegel. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Den Rückspiegel ersetzt beim BMW i Vision Future Interaction ein Monitor im Cockpit. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
Auf einem Panorama Bildschirm BMW i Vision Future Interaction. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
BMW i Vision Future Interaction. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
BMW i Vision Future Interaction. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
BMW i Vision Future Interaction. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
BMW i Vision Future Interaction. © BMW
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
BMW i Vision Future Interaction. © BMW

BMW i Vision Future Interaction

tz/mm

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Können Elektroautos überhaupt gelöscht werden?
Können Elektroautos überhaupt gelöscht werden?
So wissen Sie immer, auf welcher Seite der Tankdeckel ist
So wissen Sie immer, auf welcher Seite der Tankdeckel ist
Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben
Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben
Darf ich im Wohnwagen oder Wohnmobil am Straßenrand übernachten?
Darf ich im Wohnwagen oder Wohnmobil am Straßenrand übernachten?

Kommentare