Verrückt

Hier steckt ein Auto im Fenster

Auto im Fenster - Übungsszenario für die Feuerwehr
1 von 5
Parkunfall, Kunst oder verrückte Hauseigentümer? Ein blauer Kleinwagen steckt im Fenster.
Auto im Fenster - Übungsszenario für die Feuerwehr
2 von 5
Das Auto wurde im Fenster einer Wohnung platziert. 
Auto im Fenster - Übungsszenario für die Feuerwehr
3 von 5
Nur noch das Heck des Kleinwagens ragt über das Fensterbrett hinaus.
Auto im Fenster - Übungsszenario für die Feuerwehr
4 von 5
Hausfassade mit Auto - die Aufnahmen sind einfach unglaublich. Doch hinter dem verrückten Fotos steckt ein ernster Grund.
Auto im Fenster - Übungsszenario für die Feuerwehr
5 von 5
Das Fahrzeug wurde an dieser Stelle platziert, damit die Feuerwehren von Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe an ihrem jährlichen Ausbildungstag die Bergung von Verletzten auf engstem Raum üben können. Das Haus steht leer und wird in Kürze abgerissen.

Wach ich oder träum ich?  - diese Frage werden sich wohl viele bei diesem Fotos stellen. Ein blauer Kleinwagen steckt im Fenster einer Wohnung fest. Wie konnte das nur passieren?

Diese Fotos sind einfach unglaublich: Hier steckt ein Auto im Fenster einer Wohnung fest. Die Aufnahmen stammen aus Kummer (Mecklenburg-Vorpommern). 

Das Fahrzeug wurde an dieser Stelle platziert, damit die Feuerwehren von Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe an ihrem jährlichen Ausbildungstag die Bergung von Verletzten auf engstem Raum üben können. Das Haus steht leer und wird in Kürze abgerissen. 

dpa

Meistgelesen

Wasserstoffautos: Ist Elektro gar nicht die Zukunft?
Wasserstoffautos: Ist Elektro gar nicht die Zukunft?
Lamborghini-Fahrer wird 33 Mal geblitzt - und darf jetzt das Land nicht verlassen
Lamborghini-Fahrer wird 33 Mal geblitzt - und darf jetzt das Land nicht verlassen
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Erste Bilder zeigen den neuen BMW Z4 - komplett unverhüllt
Erste Bilder zeigen den neuen BMW Z4 - komplett unverhüllt
Mann mit 233 km/h gestoppt: Jetzt darf er nicht mehr auf die Straße
Mann mit 233 km/h gestoppt: Jetzt darf er nicht mehr auf die Straße

Das könnte Sie auch interessieren