Einzelhandelskaufmann bleibt beliebtester Lehrberuf

+
Mit 31 080 neuen Ausbildungsverträgen im Jahr 2014 bleibt Einzelhandelskaufmann der beliebteste Lehrberuf. Foto: Marijan Murat

Wiesbaden (dpa) - Eine Lehre im Einzelhandel bleibt bei den Jugendlichen in Deutschland die beliebteste Ausbildung.

Mit 31 080 neuen Ausbildungsverträgen belegte der Job bei Aldi, Rewe und Co. im Jahr 2014 erneut den ersten Platz bei weit mehr als 300 möglichen Lehrberufen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

Bei den jungen Frauen noch beliebter war das Berufsbild Kauffrau für Büromanagement, während die Männer am liebsten eine Lehre als Kfz-Mechatroniker aufnahmen. Die Einzelhandelslehre lag bei beiden Geschlechtern auf dem zweiten Rang. Insgesamt ging die Zahl der neuen Ausbildungsverhältnisse um 1,4 Prozent auf 518 391 zurück.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

News-Ticker: Merkel will Telekom-Hacker jagen
News-Ticker: Merkel will Telekom-Hacker jagen
„Muslimischer Woolworth“? Wirbel um Weihnachtsartikel
„Muslimischer Woolworth“? Wirbel um Weihnachtsartikel
Lufthansa-Piloten: Es gibt kein Enddatum für den Streik
Lufthansa-Piloten: Es gibt kein Enddatum für den Streik
Airbnb und Homeaway müssen 600.000 Euro Strafe zahlen
Airbnb und Homeaway müssen 600.000 Euro Strafe zahlen
„Trump-Effekt“? So bewerten Experten die Folgen der US-Wahl
„Trump-Effekt“? So bewerten Experten die Folgen der US-Wahl