Deutschlands Einzelhändler mit deutlichem Umsatzplus

+
Im Einzelhandel setzt sich der positive Trend fort. Foto: Bodo Marks

Wiesbaden (dpa) - Die Einzelhändler in Deutschland haben ihre Umsätze im Mai spürbar gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Erlöse preisbereinigt (real) um 2,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Nominal - also inklusive Preisveränderungen - erhöhten sich die Umsätze um 2,7 Prozent. Allerdings hatte der diesjährige Mai einen Verkaufstag mehr als der Mai 2015, was die Zuwächse etwas überzeichnet.

Von April auf Mai des laufenden Jahres gab es real ein Plus von 0,9 Prozent, nominal erhöhten sich die Umsätze binnen Monatsfrist um 0,8 Prozent. Damit setzte sich ein positiver Trend fort: Von Januar bis einschließlich Mai lagen die Umsätze in der Branche um 2,0 (real) beziehungsweise 2,1 Prozent (nominal) höher als im Vorjahreszeitraum.

Bundesamt zu Einzelhandel Mai 2016

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Geldboten legen Arbeit nieder
Geldboten legen Arbeit nieder
VW verliert in Europa Marktanteile ein - Daimler legt zu
VW verliert in Europa Marktanteile ein - Daimler legt zu