Amazon meldet weiteren Rekord-Quartalsgewinn

+
Kann im zweiten Quartal einen weiteren Rekordgewinn verbuchen: Der weltgrößte Online-Händler Amazon. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Seattle (dpa) - Amazon hat dank boomender Geschäfte mit Cloud-Diensten im zweiten Quartal einen weiteren Rekordgewinn verbucht. Der Überschuss kletterte im Jahresvergleich von 92 auf 857 Millionen Dollar (derzeit etwa 774 Mio Euro), wie der weltgrößte Online-Händler nach US-Börsenschluss mitteilte.

Damit wurde bereits im dritten aufeinanderfolgenden Quartal eine Bestmarke aufgestellt. Der Umsatz legte um 31 Prozent auf 30,4 Milliarden Dollar zu. Die Ergebnisse übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um gut zwei Prozent. Für das dritte Quartal stellte Amazon Erlöse zwischen 31,0 und 33,5 Milliarden Dollar in Aussicht.

Amazon-Mitteilung

Kommentare

Meistgelesen

Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Autofahrer zahlten 2016 rund hundert Euro weniger für Sprit
Autofahrer zahlten 2016 rund hundert Euro weniger für Sprit
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Geldboten legen Arbeit nieder
Geldboten legen Arbeit nieder