Kult-Schauspieler in Kultserie

Max von Sydow übernimmt Rolle in "Game of Thrones"

+
Filmlegende Max von Sydow kommt nach Westeros.

Los Angeles - Eine waschechte oscarprämierte Leinwandlegende gibt sich in Westeros die Ehre: Der schwedische Schauspieler Max von Sydow (86) ist in der neuen Staffel der Kultserie dabei.

Er soll dem Fachmagazin „Variety“ zufolge eine kleine, aber bedeutende Rolle übernehmen, wie mehrere US-Medien am Montag (Ortszeit) berichteten.

Von Sydow spielte in Klassikern wie „Der Exorzist“, „Conan der Barbar“ oder „Pelle der Eroberer“ mit und arbeitete mehrfach mit Starregisseur Ingmar Bergman zusammen. Auch in dem für Dezember angekündigten neuen Star-Wars-Kinofilm „Das Erwachen der Macht“ ist von Sydow mit dabei.

Die sechste Staffel der US-Fantasy-Serie, die bei der „Emmy“-Verleihung im September gleich 24 Preise abräumen könnte, wird in den kommenden Monaten in Nordirland und Spanien gedreht. In Deutschland ist „Game of Thrones“ bei RTL II und Sky zu sehen.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Dschungelcamp: Das traurige Geständnis von Malle-Jens
Dschungelcamp: Das traurige Geständnis von Malle-Jens
Alexander Keen: Honey polarisiert im Dschungelcamp 2017
Alexander Keen: Honey polarisiert im Dschungelcamp 2017
Das ist die wichtigste neue Regel im Dschungelcamp
Das ist die wichtigste neue Regel im Dschungelcamp
„Hab‘ mein Gehirn eingeschaltet“: Die Weisheiten der IBES-Kandidaten
„Hab‘ mein Gehirn eingeschaltet“: Die Weisheiten der IBES-Kandidaten
Dschungelcamp 2017: Wer ist schon raus?
Dschungelcamp 2017: Wer ist schon raus?