Tanja klagt über die Liebe

Dschungelcamp: Das Final-Trio steht fest

+
Am vorletzten Tag im Dschungelcamp plauderte Tanja Tischewitsch mit Jörn Schlönvoigt über ihr Liebesleben. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Sydney - Tag 1 nach Aurelio und der letzte Tag vor dem großen Finale: Die zwei Frauen müssen in die Dschungelprüfung. Und Tanja erzählt Jörn von ihrem schwierigen Liebesleben. Zudem musste einer gehen.

Update vom 31. Januar 2015: Mit uns sind Sie beim Dschungelcamp-Finale hautnah dabei! Den ganzen Samstag über halten wir Sie in unserem IBES-Läster-Ticker über alle News und Gerüchte rund um das Dschungelcamp auf dem Laufenden. Am Abend kommentieren wir dann die Sendung - unter anderem mit Unterstützung von tz-Autor Jörg Heinrich, der für seine spitze Feder bekannt ist. Mit den ersten fiesen Sprüchen stimmen wir Sie und uns bereits ab 21 Uhr ein.

Das Final-Trio steht fest! Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt und Tanja Tischewitsch kämpfen um die Dschungelkrone. Rolfe Schneider musste sich verabschieden. Am Tag zuvor musste Aurelio Savina die Koffer packen. Der Super-Macho verließ das Dschungelcamp so unspektakulär, wie er zu Beginn eingezogen war: "So, ich verziehe mich. Bis in zwei Tagen. Passt auf euch auf", sagte er noch, dann entschwand er aus dem Camp.

Trauer um die verlorene Dschungelkrone? - Fehlanzeige. Stattdessen gab sich Aurrrelio in seinen letzten Minuten wie immer betont cool: "Mein Ziel habe ich erreicht. Top fünf! Hätte ich nie gedacht", so sein Kommentar. Im Camp sind nach seinem Ausscheiden die "Richtigen" verblieben, findet der Super-Macho. In den letzten Minuten zu fünft kam die Sprache noch einmal auf Walter Freiwald. "Sprich Walter noch einmal persönlich darauf an", riet Jörn Aurelio zum Schluss. Doch der hatte überhaupt keine Lust auf eine Diskussion. "Ich sage ihm höchstens, dass er einen an der Klatsche hat. Also, wenn er kommt, dann werde ich Walter sagen: Du hast einen an der Klatsche", motzt Aurelio. Unterstützung gab's von Maren Gilzer.

Maren und Tanja in der Dschungelprüfung: RTL gibt alles in Sachen Ekel-Faktor

Maren durfte dann auch gleich zur nächsten Dschungelprüfung "Die Tribute von Murwillumbah" antreten - zusammen mit Tanja. Die Aufgabe erforderte Teamwork: Maren bekam die Augen verbunden und musste sich an vier Stationen von Tanja zu den Sternen lotsen lassen.

"Mit vollem Mund spricht man nicht" - diese goldene Benimmregel existiert im australischen Dschungel offenbar nicht. Tanja musste allerhand australische "Spezialitäten" - teils lebendig - in ihrem Mund behalten, während sie Maren den Weg zu den Sternen erklärte. Tapfer nahm sie nach und nach einen Truthahnhoden, eine lebendige "Wittchetty"-Made, ein Fischauge und einen quirligen Sand-Wurm zwischen die Zähne und gab Maren den Weg vor. Das klappte auch ganz gut - Maren fand alle vier Sterne in einer Höhle, einem Tümpel, einem Baum und einer schlammigen, mit Fleischabfällen befüllten Grube. Doch mit den Knoten, an denen die Sterne befestigt waren, hatte sie es nicht so.

Fazit: Einen einzigen Stern konnte Maren Gilzer am Ende in den Händen halten. "Maren war super. Sie hat die Sterne gefunden, nur die Knoten waren ein Problem", lobte Tanja am Ende der Prüfung.

Aurelio meldet sich nach dem Dschungelcamp in Freiheit

Aurelio ließ es sich nach seinem Ausscheiden aus der Show im Hotel Versace so richtig gut gehen. Für den ausgehungerten Vegetarier, der bei den lebendigen Dschungel-Spezialitäten nicht auf seine Kosten gekommen war, gab's erst einmal sieben Spiegeleier mit Toast. Mahlzeit!

"Uns geht es so gut und wir vergessen das sehr häufig. Ich genieße das gerade so sehr. Wahnsinn! Mein Gaumen spielt gerade verrückt. Mir hat das so gefehlt. Ich war selten so glücklich wie in diesem Moment. Ehrlich. Australien, 35 Grad, hübsche Kellnerin, ein eiskaltes Getränk, Spiegeleier – alles was mein Herz begehrt habe ich gerade", schwärmte Aurelio. Ganze 11 Kilo hat das Model im Camp abgenommen. Bis die wieder drauf sind, muss er noch viele Eier essen...

Tanja erzählt Jörn aus ihrem Liebesleben: Ist es der "Bachelor"?

Und wie erging es den vier verbliebenen Campern in der Zwischenzeit? Größter "Aufreger'": Tanja plauderte mit Jörn über ihr Liebesleben. Sie sei seit einem halben Jahr Single - echt? Da haben wir aber was anderes gehört! "Er war ja Co-Pilot bei Germania, das ging so ein halbes Jahr", plapperte sie weiter. Jörn hakte nach: "Und jetzt hast du jemanden kennengelernt, hast du gesagt." Tanja: "Ja, hab’ ich. Warum sind das immer so komische Männer, die ich toll finde? Das Ding ist, er ist so mächtig, voll mächtig, voll reich und man kennt ihn und ich weiß genau, ihm liegt auch die Frauenwelt zu Füßen. Das ist so on-off irgendwie. Ich weiß selber nicht." Schluchz! Wir trauern mit.

Ob sie damit wohl den "Bachelor" Paul Janke meinte? Seit Tagen wird über eine heimliche Affäre der beiden spekuliert. Doch Tanja plauderte sogar noch weiter. "Der macht voll die tollen Sachen mit mir. Vielleicht hat er mich hier jeden Tag gesehen. Im Hotel hat er auch jeden Tag geschrieben. Wir haben auch wirklich immer viel Kontakt, auch wenn ich traurig bin. Wie oft habe ich ihn schon angerufen und hab’ geheult und er hat mir zugehört und mir voll geholfen. Ach, das ist einfach ein bisschen kompliziert." Sie ruft ihn an und er hört zu und tut voll viel für sie? Hallo? Häh? Wo ist das denn kompliziert?

Naja, die Tiefen der Tanja-T-Welt scheinen unergründlich. Ob sich ihr heimlicher Liebhaber nach dem Dschungelcamp zu Tanja bekennt? Sie jedenfalls scheint sich das wohl zu wünschen.

Bilder: Tag 15 bei den Dschungelcampern

Bilder: Tag 15 bei den Dschungelcampern

Alles weitere zu unseren verbliebenen Dschungel-"Stars" lesen Sie auf der Übersichtsseite.

vin

Kommentare

Meistgelesen

ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im TV: Die Sendetermine
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Maischberger: Was ist dran am „Lügenpresse“-Vorwurf?
Maischberger: Was ist dran am „Lügenpresse“-Vorwurf?