"Großer Verein wäre nächster Schritt"

Weltmeister Mustafi hat Angebote aus der Bundesliga

+
Shkodran Mustafi.

Genua - Weltmeister Shkodran Mustafi liegen nach eigenen Angaben Angebote für einen Wechsel in die Fußball-Bundesliga vor.

 „Als deutscher Nationalspieler wäre es schön, in der Bundesliga zu spielen. Und es gibt Angebote“, sagte der 22 Jahre alte Defensivspieler vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua der Sport Bild.

Mustafis Vertrag in Genua läuft noch bis Juni 2016. Ein Wechsel noch in diesem Sommer scheint aber nicht ausgeschlossen. „Die Perspektive muss stimmen. Die nächste Entscheidung wird wichtig. Ein großer Verein wäre der nächste Schritt“, sagte Mustafi, der sich aber auch erst einmal mit seinem Klub unterhalten will: „Ich muss nicht wechseln. Ich bin gespannt, was sie mir bieten.“

sid

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten