Nach Völler, Ballack und Co.

Kroos holt als sechster deutscher Legionär Königsklassen-Titel

+
Frischgebackener Champions-League-Sieger: Toni Kroos.

Mailand - Mittelfeldspieler Toni Kroos hat wie schon sein DFB-Teamkollege Sami Khedira vor zwei Jahren mit Real Madrid die Champions League gewonnen.

Der 26-Jährige ist der sechste deutsche Legionär, dem das gelingt. Auch Rudi Völler, Bodo Illgner, Dietmar Hamann und Marc-André ter Stegen konnten sich als Auslandsprofis den Titel in der Königsklasse sichern.

Deutsche Auslandsprofis in Champions-League-Endspielen:

Name

Jahr

Verein

Gegner

Ergebnis

Rudi Völler

1993

Olympique Marseille

AC Mailand

1:0

Bodo Illgner

1998

Real Madrid

Juventus Turin

1:0

Dietmar Hamann

2005

FC Liverpool

AC Mailand

3:2 i.E.

Jens Lehmann

2006

FC Arsenal

FC Barcelona

1:2

Michael Ballack

2008

FC Chelsea

Manchester United

5:6 i.E.

Sami Khedira

2014

Real Madrid

Atlético Madrid

4:1 n.V.

Marc-André ter Stegen

2015

FC Barcelona 

Juventus Turin

3:1

Toni Kroos

2016

Real Madrid

Atlético Madrid

5:3 i.E.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"