Sieg bei Debüt von Gerrard für LA Galaxy

+
Steven Gerrard (l) gab bei LA Galaxy seinen Einstand. Foto: Mike Nelson

Carson (dpa) - Liverpool-Legende Steven Gerrard hat ein erfolgreiches Debüt für seinen neuen Club Los Angeles Galaxy gefeiert.

Mit dem Team aus Kalifornien gewann der ehemalige Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft bei einem internationalen Einladungsturnier in Carson gegen Club America aus Mexiko mit 2:1 (1:1). Der 35-jährige Gerrard spielte nur die erste Halbzeit und zeigte dabei eine durchschnittliche Leistung. Seinen Einstand in der US-Profiliga MLS soll er am 17. Juli geben.

Gerrard hatte sich zum Ende der vergangenen Premier-League-Saison nach 26 Jahren vom FC Liverpool verabschiedet. Unter anderem führte er das Team als Profi zum Champions-League-Sieg 2005 und zum Gewinn des UEFA-Cups 2001.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet