Adam Johnson

Sex mit 15-Jähriger: Fußball-Profi muss ins Gefängnis

+
Adam Johnson (l.) muss ins Gefängnis.

Bradford - Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Adam Johnson muss wegen sexueller Aktivitäten mit einer 15-Jährigen ins Gefängnis.

Ein Richter im nordenglischen Bradford bei Leeds verurteilte den 28-Jährigen am Donnerstag zu sechs Jahren Haft. Johnson, der für Sunderland und Manchester City gespielt hatte, nahm das Urteil regungslos entgegen. Er hatte zugegeben, ein Kind zu sexueller Aktivität verführt zu haben. Dem Richter zufolge war das Mädchen Fan des englischen Erstligisten Sunderland, Johnson sei der Lieblingsspieler der Jugendlichen gewesen.

Da Johnson die Tat zunächst geleugnet habe, sei das Mädchen als Lügnerin beschimpft worden, sagte Richter Jonathan Rose. Der Fußballer und sein Fan haben demnach mehr als 800 Nachrichten ausgetauscht. Johnson habe über das Alter des Mädchens Bescheid gewusst und versucht, das Verhältnis geheim zu halten. Der Fall war in Großbritannien kontrovers diskutiert worden. Sunderland hatte den Vertrag mit Johnson im Februar aufgekündigt, nachdem der Profi sich schuldig bekannt hatte.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Leverkusen genießt Achtelfinaleinzug über den Wolken
Leverkusen genießt Achtelfinaleinzug über den Wolken